Du willst was in deinem Bier?

Du willst was in deinem Bier?
Du willst was in deinem Bier?
Anonim

Ich bin kein Biermädchen. Aber ich habe viele Freunde, die totale Bier-Snobs sind. Sie lieben ihre Mikrobrauereien und Bierverkostungen und haben ein komplettes Vokabular darüber, wie sich ein Bier anfühlt. Und sie wollen, dass ich ein Teil davon bin. Sie wollen, dass ich auch Bier liebe. Aber ich kann nicht.

Egal welches Bier sie mir über die Theke schieben - sei es ein Chocolate Stout oder Watermelon Wheat - es schmeckt einfach schwer und ekelhaft.

Es ist ein bernsteinfarbenes Durcheinander mit Kohlensäure.

Bild

Aber dann bin ich letzten Sommer nach Frankreich gegangen und habe das Biermischgetränk Monaco entdeckt. Es ist ein Spritzer Grenadine, zwei Teile Heineken (muss kein bestimmtes Bier sein, das war nur das, was im ländlichen Frankreich normalerweise erhältlich war) und ein Teil Limonade.Es ist süß und leicht und hat rosa Schaum.

Bier kann mädchenhaft sein.

Limonade mit Bier klingt vielleicht ekelhaft, ist aber tatsächlich erfrischend. Und es gibt einige Variationen, die anstelle von Limonade Zitronen-Limetten-Soda verwenden.

Das Beste an einem Monaco ist, wie es in Frankreich genossen wird – in Cafés mit Freunden. Ich habe viele Sonnenuntergänge über dem Luberon-Tal beobachtet, während ich einen Monaco trank und zuhörte, wie sich meine Bier-Snob-Freunde über das „mittelmäßige“französische Bier Kronenbourg beschwerten.

Wenn sie doch nur ein Monaco probiert hätten. Trotzdem haben sie mich akzeptiert, weil ich zumindest auch ein Bier getrunken habe.

Nun, zurück in den Staaten, habe ich ein paar Mal versucht, es in Bars zu bestellen. Aber es ist einfach anders. Die meisten Barkeeper h alten mich für verrückt, und wenn ein Barkeeper es schaffen kann, denken die Leute um mich herum, ich trinke einen Shirley Temple.

Peinlich.

Aber an einem heißen Sommernachmittag oder bei einer Grillparty ist es eine perfekte Art, ein Bier mit den Bier-Snobs zu trinken.

Beliebtes Thema