Hausgemachte Lasagne-Nudeln zuzubereiten ist ganz einfach

Hausgemachte Lasagne-Nudeln zuzubereiten ist ganz einfach
Hausgemachte Lasagne-Nudeln zuzubereiten ist ganz einfach
Anonim

Manchmal spart man im Supermarkt am besten Geld, indem man gar nicht erst hingeht. Letzte Woche kam ich vom Lebensmittelladen zurück, nur um festzustellen, dass ich vergessen hatte, Lasagne-Nudeln zu kaufen. Ich wohne zwar nur 20 Minuten entfernt, aber trotzdem irritiert so eine Entdeckung. Es ist nicht nur der Antrieb und das Gas. Es ist die Zeit, die ich im Laden und an der Kasse verbringen würde, plus die zusätzlichen Dinge, die ich mit ziemlicher Sicherheit kaufen würde, „solange ich hier bin.“

Ich hätte stattdessen ein lasagneartiges Gericht mit Eiernudeln machen können. Und ich habe es mir überlegt. Aber stattdessen – sehr zur Freude meines 5-jährigen – holte ich meine Nudelmaschine heraus und machte Lasagne-Nudeln für mich. Ich habe eine Nudelmaschine von Imperia

das ich absolut liebe. Ich habe meine teilweise mit Vollkornmehl gemacht, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie auch nur weißes Mehl verwenden. Wenn Sie keine Nudelmaschine haben, können Sie diese Nudeln auch problemlos mit einem Nudelholz zubereiten. Es dauert nur etwas länger.

Hausgemachte Lasagne-Nudeln

  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 1/4 Tasse Pflanzenöl

Beliebtes Thema