Wie man Auberginen salzt

Wie man Auberginen salzt
Wie man Auberginen salzt
Anonim

Um die Aubergine zu salzen, schäle sie und schneide sie in Stücke der Größe und Form, die das Rezept vorschreibt. Legen Sie es in ein Sieb, bestreuen Sie es großzügig mit Salz (keine Sorge, Sie werden das meiste davon abspülen, bevor Sie es kochen) und lassen Sie es etwa eine Stunde lang ruhen. Aubergine vor Gebrauch gründlich abspülen und trocken tupfen.

Obwohl nicht alle Auberginenrezepte das Salzen erfordern, verbessert das Salzen von Auberginen sie auf zwei Arten. Erstens macht es es weniger bitter. Viele Leute glauben, dass Salz irgendwie den bitteren Geschmack von Auberginen zusammen mit den Säften herauszieht, aber so funktioniert es nicht ganz. Salz lässt Auberginen weniger bitter schmecken, weil Salz Lebensmittel immer weniger bitter schmecken lässt.

Das Salzen von Auberginen macht sie auch weniger schwammig.Wenn das Salz der Aubergine Flüssigkeit entzieht, kollabieren alle kleinen Lufteinschlüsse. Und wenn die Aubergine fester wird, nimmt sie weniger Öl auf. Ironischerweise macht das Salzen die Aubergine tatsächlich gesünder! (Das stimmt natürlich nur, weil man fast das ganze Salz wegspült).

Rezept:In Olivenöl geschmorte Auberginen mit frischer Tomaten-Granatapfel-Sauce

Beliebtes Thema