Wie viel Saft steckt in einer Zitrone?

Wie viel Saft steckt in einer Zitrone?
Wie viel Saft steckt in einer Zitrone?
Anonim

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viel Saft in einer Zitrone steckt? Sie sind an der richtigen Stelle.

Wie viel Zitronensaft steckt in einer Zitrone?

Bild

Eine Zitrone normaler Größe enthält etwa 2-3 Esslöffel Saft. Da nicht alle Zitronen gleich sind, bleiben wir lieber auf der sicheren Seite und gehen davon aus, dass eine Zitrone 2 Esslöffel Saft enthält. Das bedeutet, wenn ein Rezept 1 Esslöffel Zitronensaft erfordert, müssen Sie etwa ½ Zitrone verwenden.

Natürlich gibt es Zitronen in verschiedenen Größen. Aber sofern keine bestimmte Größe angegeben ist, bezieht sich Ihr Rezept wahrscheinlich auf mittelgroße Zitronen.

½ Zitrone=1 Esslöffel Saft

Wie man eine Zitrone entsaftet

Bild

Bevor Sie mit dem Entsaften beginnen, ist es hilfreich, die Zitrone einige Sekunden lang auf einem Schneidebrett oder der Theke herumzurollen und mit leichtem Druck zu drücken. Das macht die Frucht weicher und macht den ganzen Vorgang einfacher.

Hier sind drei Möglichkeiten, eine Zitrone zu entsaften:

Saftpresse

Eine der einfachsten Möglichkeiten, eine Zitrone zu entsaften, ist die Verwendung einer tragbaren Saftpresse, die Sie für etwa 5 bis 15 US-Dollar kaufen können. Um eine Saftpresse zu verwenden, einfach:

  1. Zitrone halbieren.
  2. Legen Sie eine Zitronenhälfte in die Tasse der Presse (die freiliegende Seite der Zitrone sollte nach oben zeigen) und drücken Sie sie über eine Schüssel, bis die Zitrone vollständig entsaftet ist.
  3. Mit der anderen Zitronenhälfte wiederholen.

Zitrusfräse

Obwohl es nicht ganz so einfach ist wie eine Saftpresse, erledigt ein Zitrusreibahle seine Arbeit dennoch effektiv:

  1. Zitrone halbieren.
  2. Steck die Klinge über einer Schüssel in die freiliegende Seite einer Zitronenhälfte und drehe sie. Mach weiter, bis es vollständig entsaftet ist.

Drücken

Zitronen mit den eigenen Händen auszupressen erfordert mehr Ellbogenschmalz, aber es ist möglich:

  1. Zitrone schälen.
  2. Drücke die jetzt nackte Zitrone mit sauberen Händen so fest du kannst über einer Schüssel aus. Drücken Sie weiter, bis es vollständig entsaftet ist.

Du kannst die Zitrone auch halbieren und jede Hälfte auspressen, am besten über einem feinmaschigen Sieb, um Samen aufzufangen.

Was ist mit Zest?

Bild

Zitronenschale ist die äußerste Schale einer Zitronenschale. Zest wird oft zum Kochen verwendet, weil die natürlichen Aromen in seinen Ölen konzentriert sind, wodurch es intensiver und aromatischer schmeckt als der Saft allein.

Eine normal große Zitrone hat ungefähr einen Esslöffel Schale.

Also, wenn Ihr Rezept die Schale einer Zitrone verlangt, messen Sie einen Esslöffel ab.

1 Zitrone=1 Esslöffel Schale

Wie man eine Zitrone abreibt

Bild

Es gibt unzählige Möglichkeiten, eine Zitrone abzureiben, und wahrscheinlich haben Sie die Werkzeuge bereits in Ihrer Küche.

Reibe

Die einfachste Methode ist jede Art von Reibe – du kannst eine Kastenreibe (wie die, die du für Käse verwenden würdest) oder einen Mikrohobel verwenden.

  1. Ziehe eine ungeschälte Zitrone in einer Abwärtsbewegung über ein Schneidebrett an deiner Reibe entlang.
  2. Wiederhole diese Bewegung an derselben Stelle, bis das Mark (der weiße Teil der Schale) freigelegt ist.
  3. Fahre mit diesem Vorgang über die ganze Zitrone fort.

Messer

Wenn du keine Reibe hast, kannst du ein Messer nehmen. Dies ist besonders hilfreich, wenn die Schale zum Garnieren eines Cocktails verwendet wird.

  1. H alte die Zitrone fest in deiner dominanten Hand.
  2. Die gelbe Schale vorsichtig mit einem scharfen Kochmesser in Streifen schneiden. Beginne unten an der Frucht und arbeite dich nach unten vor.
  3. Sobald die Zitrone vollständig geschält ist, hacken Sie die Schale fein und Sie können loslegen.

Beliebtes Thema