Gesundheitliche Vorteile von Zimt

Gesundheitliche Vorteile von Zimt
Gesundheitliche Vorteile von Zimt
Anonim

Ein vielgeliebtes Gewürz zum Backen und für herzhafte Gerichte - Currys, griechische Küche und mexikanische Moles - Zimt gilt in Kreisen der Naturmedizin als potente Medizin. Beide Sorten, würzig-süßer Cassia-Zimt und weniger süßer Ceylon-Zimt, sind wissenschaftlich vielversprechend als potenzielle Zusatztherapien zu einigen konventionellen Behandlungen.

Mittel zur Senkung des Blutzuckerspiegels. Ja

Zahlreiche kleine Studien bestätigen, dass Zimt bei einigen Menschen mit Typ-2-Diabetes den Blutzuckerspiegel senken kann. Die Schlüsselwörter hier: einige Leute. Experten des Harvard He alth Letter spekulieren, dass Verbindungen im Gewürz dazu beitragen können, dass Glukose in die Zellen und aus dem Blut gelangt. Es sind jedoch weitere Untersuchungen angebracht, diesmal mit viel größeren Populationsstichproben, bevor Ärzte eine geeignete Behandlungsdosis vorschlagen können.

Blutcholesterinsenker: Nein

Experten der Mayo-Klinik raten aus einem einfachen Grund davon ab, Zimt zur Behandlung hoher Cholesterinwerte zu verwenden: Mangel an Beweisen dafür, dass es wirkt. Ihr Rat an Menschen, die den Cholesterinspiegel im Blut senken möchten, ist, sich an bewährte Strategien zur Senkung des Cholesterinspiegels zu h alten: Übergewicht verlieren, mit dem Rauchen aufhören, Bewegung, herzgesunde Ernährung.

Unfruchtbarkeit. Vielleicht

Vorläufige Ergebnisse Anfang dieses Jahres deuten darauf hin, dass Zimtpräparate (1500 Milligramm pro Tag) dazu beitragen könnten, unregelmäßige Menstruationszyklen bei Frauen mit einer häufigen Unfruchtbarkeitsstörung namens polyzystisches Ovarialsyndrom zu verbessern. Forscher wollen größere klinische Studien mit mehr Frauen durchführen, um die Ergebnisse zu bestätigen, sagen aber, dass Nahrungsergänzungsmittel sicher und relativ billig zu versuchen sind.

GI-Probleme. Nr

Einzelberichte deuten darauf hin, dass Zimt bei Blähungen, Blähungen, Durchfall und Erbrechen helfen kann.Aber die Natural Medicines Comprehensive Database der Regierung, die die wissenschaftlichen Erkenntnisse für Naturheilmittel überprüft, sagt, dass es keine ausreichenden Beweise gibt. Es gibt auch keine Hinweise darauf, dass Zimt gegen Impotenz, Nierenprobleme, Krebs, Bettnässen oder Erkältungen hilft.

Beliebtes Thema