Gesundheitliche Vorteile von Apfelessig

Gesundheitliche Vorteile von Apfelessig
Gesundheitliche Vorteile von Apfelessig
Anonim

Apfelessig (ACV), eine der am meisten diskutierten natürlichen Behandlungen, soll angeblich so gut wie alles heilen, was Sie plagt. Das Problem ist, dass die Wissenschaft, um diese Behauptungen zu untermauern, leider fehlt. Hier ist also ein Blick auf die aktuellen Forschungsergebnisse für dieses flüssige Goldelixier, etwas, das Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie anfangen, an der Kur zu nippen.

Blutzuckermittel. Vielleicht

Mehrere vorläufige Berichte stellen fest, dass der Verzehr von Lebensmitteln mit kleinen Mengen Essig (eine Vinaigrette, ein eingelegtes Lebensmittel) dazu beitragen kann, den Blutzucker nach dem Essen zu senken oder die Wirkung von kohlenhydratreichen Lebensmitteln abzuschwächen, die normalerweise den Blutzucker in die Höhe treiben (Reis, Weißbrot, Zucker.) Ein Problem für Diabetiker: Das Chrom in Essig kann den Insulinspiegel verändern, also sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt, bevor Sie Essigmittel ausprobieren.

Hilfe zum Abnehmen: Nein

Tut mir leid, dass ich mit diesem Gewichtsverlust-Mythos aufräumen muss. Aber das Trinken einer kleinen Menge Apfelessig zu den Mahlzeiten wird weder Fett verbrennen noch Ihren Appetit stillen, trotz der Behauptung einiger Leute. Was es tun wird, wenn Sie es direkt trinken, ist, dass es Ihren Hals und Ihre Speiseröhre reizt. Was ist mit ACV-Pillen? Sie sind wahrscheinlich eine Geldverschwendung. Studien zeigen, dass Nahrungsergänzungsmittel sehr unterschiedliche Mengen an Essig enth alten oder manchmal gar keinen.

Warzen-, Läuse- und Pilzzerstörer. Nein

Hippokrates, der Vater der Medizin, hat möglicherweise schon 400 v. Chr. Essig zur Behandlung von Wunden und Infektionen verwendet. Aber wissenschaftliche Studien zeigen heute, dass ACV eine Pleite ist, wenn es um die Behandlung von Kopfläusen, Zehennagelpilz und Warzen geht. Möchten Sie trotzdem eine Essigkur ausprobieren? Ein Wort der Vorsicht: ACV ist eine starke Säure, die die Haut verätzen kann, wenn sie nicht verdünnt wird.

Obwohl Apfelessig kein bewährtes Heilmittel für die Gesundheit ist, ist er sicherlich eine fett- und natriumfreie Methode, um Rezepten Geschmack zu verleihen, und eine vielseitige Zutat, die in der Küche griffbereit ist.

Rezept: Apfelwein-Vinaigrette

Beliebtes Thema