Wie man im Lebensmittelgeschäft kein totaler Idiot ist

Wie man im Lebensmittelgeschäft kein totaler Idiot ist
Wie man im Lebensmittelgeschäft kein totaler Idiot ist
Anonim

Es gibt einige Leute, die gerne Lebensmittel einkaufen. Diese Menschen haben, wissenschaftlich gesehen, keine Kinder, unendlich viel Zeit und unbegrenztes Einkommen. Für mich ist Lebensmitteleinkauf eine erträgliche, notwendige Pflicht, die ich gerne wöchentlich erledige, um sicherzustellen, dass ich meine Kinder mit dem besten Essen ernähre, das ich kann. Wie Flughäfen und Schlussverkäufe nach Thanksgiving können Lebensmittelgeschäfte das Schlimmste in Menschen hervorrufen. Ich verstehe es, aber lassen Sie uns alle versuchen, uns darüber zu erheben. Hier sind die besten Ratschläge unserer Mitarbeiter, wie Sie vermeiden können, im Lebensmittelgeschäft ein Vollidiot zu sein.

Jemand anderen den Vortritt lassen

Einen Karren tragen, der mit Gemüse, doppelt verpacktem Fleisch und Coupons beladen ist, während der Typ hinter dir buchstäblich Katzenstreu kauft? Biete an, ihn zuerst gehen zu lassen.Es kostet Sie ungefähr 65 Sekunden Ihres Tages, ein kleiner Preis für die gute Stimmung, die Sie an Ihre Mitmenschen weitergeben. Wirklich, jemandem etwas Gutes tun. Es könnte ihnen den Tag versüßen. Geh du.

Schau in beide Richtungen, bevor du einen Gang verlässt

Lebensmittelgeschäfte haben keine Ampeln oder Vorfahrtsschilder, sodass Sie vielleicht das Gefühl haben, immer Vorfahrt zu haben, wenn Sie mit Ihrem mit La Croix beladenen Einkaufswagen um die Ecke rasen, nur um direkt in eine Mutter zu rennen, die einen von ihnen schwingt Diese wahnsinnigen Karren, die mit Kindern auf ihren letzten Bissen kostenloser Kekse beladen sind. Profi-Tipp: Fordern Sie diese Mutter nicht heraus. Sie hat viel mehr zu verlieren als du. Können wir uns nicht stattdessen darauf einigen, Kurven vorsichtig zu nehmen? Gehen Sie zumindest niemals davon aus, dass Sie die einzige Person im Laden sind.

Behandle die Kassierer und Einpacker wie Menschen

Wenn es verrückt erscheint, dass ich das schreiben muss, sei versichert, dass es das ist. Aber nach dem, was ich wöchentlich sehe, ist es auch notwendig. Schauen Sie den Kassierern in die Augen, beantworten Sie ihre Fragen zu Ihrem Tag (bitte mit mehr als einem Grunzen) und beantworten Sie die Frage zu ihrem.Legen Sie Geld in ihre Hände, nicht auf die Sch alter. Beantworten Sie die Frage zu Papier oder Kunststoff. Sag allen Danke. Denken Sie daran, dass es nicht ihre Sache ist, ob Sie einen Artikel kostenlos bekommen, wenn er zu einem falschen Preis angeboten wird (Tipp, Sie tun es wahrscheinlich nicht), noch ist es ihre Schuld, wenn der Laden keinen Artikel mehr hat. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie „alles gefunden haben, wonach Sie heute gesucht haben“, öffnen sie nicht die Therapiecouch, damit Sie Mitte März über den Mangel an Zuckermaisartikeln Luft machen können. Manager werden aus gutem Grund besser bezahlt. Sprich mit ihnen und denke daran, dass sie auch Menschen sind.

Praxis Smart Cart Entladen

Es liegt definitiv nicht in Ihrer Verantwortung, alles in der richtigen Verpackungsreihenfolge auf dem Band anzuordnen, aber es hilft, ähnliche Artikel zu gruppieren, das Erstellen von Dosentürmen zu vermeiden und die Geschäftsrichtlinien zur Aufbewahrung schwerer Artikel auf dem Boden Ihres zu befolgen Wagen. Der Gürtel sollte nicht jedes Mal wie ein Spiel auf Jenga aussehen, wenn der Kassierer versucht, ihn vorwärts zu bewegen.

Machen Sie sich mit Ihrem Geschäft vertraut

Wenn Ihr örtliches Lebensmittelgeschäft spezielle Einkaufszeiten für Senioren, Mütter mit kleinen Kindern oder andere Gruppen anbietet, die möglicherweise Rabatte erh alten oder zusätzliche Zeit benötigen, und Sie aus irgendeinem Grund verrückt werden, gehen Sie einfach nicht darauf ein Tage. Ihr Laden ist nett, Sie sind ein Grinch – und ja, genau jeder bemerkt, dass Sie die Augen verdrehen, wenn Sie sehen, wie voll die Gänge sind.

Bewusst surfen

Es gibt viele Male, in denen ich in einem Gang verweile, um meine Lieblings-Nudelsoße zu finden oder festzustellen, auf welchen Joghurt ich diese Woche Lust habe, aber ich bin mir bewusst, dass ich in dieser Situation buchstäblich die Straßensperre bin. Daher parke ich meinen Einkaufswagen nicht auf der einen Seite und stehe auf der anderen und blockiere den gesamten Gang vor allen anderen, mit denen ich den Laden teilen könnte. Parken Sie stattdessen Ihren Wagen direkt hinter dem Abschnitt des Gangs, den Sie durchsuchen, innerhalb einer Armlänge, damit Sie ihn nach Bedarf verschieben können, und stöbern Sie dann nach Herzenslust.Hier gilt die Goldene Regel. Wenn es dich verrückt machen würde, tu es nicht!

Ehrlich testen

Sofern Sie Ihrem Mann oder Ihren Kindern einen Gang weiter nicht berechtigterweise eine zusätzliche Probe bringen, nehmen Sie nur eine Probe von der freundlichen Seele, die geschnittenes Obst oder gefrorene Lebensmittel verteilt. So verlockend es auch ist, aus Costco-Mustern eine Mahlzeit zuzubereiten, es ist für so ziemlich jeden ärgerlich, selbst wenn Sie eine große Show daraus machen, den Artikel zum Kauf auszuprobieren, bevor Sie schließlich weggehen … zum nächsten Mustertisch.

Sonderwünsche ansprechen

Wenn Sie möchten, dass Ihre Artikel von verschiedenen Karten abgerechnet werden (wie es häufig vorkommt, wenn wir Zutaten kaufen, um unsere Rezepte zu testen), organisieren Sie Ihr Kassenband entsprechend und trennen Sie jede Transaktion mit der kleinen verfügbaren Trennwand. Lassen Sie den Kassierer und den Einpacker im Voraus wissen, ob die Artikel separat bezahlt werden müssen (oder nicht) oder ob sie zusammen verpackt werden können (oder nicht). Ein Bitte und Danke anheften hilft immer, zusammen mit einer leichten Entschuldigung, wenn hinter dir eine Linie wächst.

Schneiden Sie nicht die Schlange im Deli

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum ich das erwähnen muss, aber ich weiß es. Wir sind zivilisierte Menschen. Erwachsene sogar. Wir wissen, wie man in einer Schlange steht und wartet, bis wir an der Reihe sind. Versuchen Sie nicht, Ihren Wagen stehen zu lassen, um Ihren Platz zu h alten, während Sie hektisch durch die Obst- und Gemüseabteilung rennen, bevor Sie an der Reihe sind. Und kürzen Sie sich nicht, wenn Sie vergessen haben, zusätzlich zu Ihrem Truthahn nach geschnittenem Käse zu fragen. Was du im Kindergarten gelernt hast, gilt heute noch.

Zählen lernen

Wenn Sie auf die Expressspur gehen, befinden sich oft weniger als 10 Artikel in Ihrem Einkaufswagen. Woher weiß ich das? Es gibt Anzeichen. Große Zeichen. Überall Schilder. Tatsächlich steht auf dem gleichen Schild, das Sie mit der Aufschrift EXPRESS CHECKOUT gelesen haben, wahrscheinlich auch 10 ARTIKEL ODER WENIGER. (Dies ist nicht der richtige Zeitpunkt, um über „weniger“oder „weniger“zu diskutieren, aber Junge, könnte ich das.) Schleichen Sie sich da nicht rein, denn die anderen Schlangen sind lang und Sie haben nur fünfzehn Artikel. Oder Sie haben nur zwölf Artikel, aber 10 davon sind gleich.Oder Ihre vierzehn Artikel sind sehr klein. Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist, wenn ein Kassierer herauskommt und Sie in die Schlange einlädt.

Self-Checkout ist für Self-Checkout

Stellen Sie sich nicht in diese Schlange, wenn Sie nicht die Absicht haben, Ihre eigenen Produkte zu wiegen und zu scannen, wenn Sie vorhaben, für jeden Artikel eine Preiskontrolle an der Kasse zu verlangen, oder wenn Sie Albträume haben, wenn Sie hören: „Bitte platzieren Sie Ihren Artikel im Absackbereich." In der Regel gibt es einen Kassierer an etwa vier Self-Checkout-Linien, und sie sind nur anwesend, um bestimmte Probleme zu umgehen. Machen Sie sie also bitte nicht zu Ihrem persönlichen Self-Checkout-Assistenten. Führen Sie auch einen schnellen Scan durch, um festzustellen, ob es Einschränkungen für die Nutzung dieser Gänge gibt, z. B. keinen Alkohol zu kaufen, weniger als eine bestimmte Anzahl von Artikeln zu haben oder nur Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren.

Technologie klug einsetzen

Ja, wir alle wollen die besten Angebote. Wir wollen auch mit unseren Textnachrichten und Sprachnachrichten auf dem Laufenden bleiben, und oh, ist das eine E-Mail von der Arbeit? Das Überprüfen von Rezepten oder Einkaufslisten ist etwas, was wir alle im Geschäft tun; Üben Sie einfach sicheres Surfen und gehen Sie anderen Kunden aus dem Weg.Ich persönlich hasse es, beim Auschecken am Telefon zu sein, und werde dies nur tun, wenn es sich um einen Notfall handelt (oder wenn meine Mutter anruft). Siehe auch: Kassierer sind auch Menschen.

Sei nett zu den Karren

Aldi hat sich das ausgedacht. Um einen Einkaufswagen zu benutzen, müssen Sie 0,25 $ hinterlegen. Wenn Sie den Wagen zurückgeben, erh alten Sie Ihr Viertel zurück. Dies eliminiert so ziemlich streunende Karren, die Autos stören und Premium-Spots blockieren. Wenn Sie woanders einkaufen, sind Sie verpflichtet, Ihren Einkaufswagen zurückzugeben, ihn nicht auf dem Parkplatz neben sich zu lassen, ihn auf einen nahe gelegenen Mittelstreifen zu hieven oder ihn ordentlich an der Stelle zu verstauen, an der sich die Autos treffen der Parkplatz. Wenn Sie sich das nicht zutrauen (oder, wie ich, kleine Kinder haben), parken Sie neben einer Wagenrückgabe.

Achten Sie auf Ihre Einkaufshelfer

Ich gehe oft mit zwei kleinen Helfern einkaufen, die im Grunde nur Hände sind und keine Lautstärkeregelung haben. Nutzen Sie dies als Lernmoment, um ihnen beizubringen, dass wir nicht alle offenen Produkte anfassen, Einkäufer mit verpackten Artikeln überhäufen oder Dinge essen, für die wir nicht bezahlt haben (insbesondere wenn es nach Gewicht verkauft wird).Ich gebe jedem Elternteil, der diese massiven Karren durch die schmalen Gänge lenkt, extreme Freiheit; Ich weiß, wie schwer es ist, wenn alle hungrig sind. Wenn möglich, kommen Sie zu einem Zeitpunkt, der nicht kurz vor dem Abendessen oder dem Mittagsschlaf ist, dann wird es etwas reibungsloser ablaufen. Fragen Sie auch den Kundendienstmitarbeiter, ob Kinder Vergünstigungen erh alten. Bei my Publix erh alten Kinder bei jedem Besuch kostenlos einen Keks, einen Ballon, ein Malblatt und Buntstifte. Und bei unserem lokalen Whole Foods berechtigt Sie der Beitritt zum Kinderclub zu einem Stück Vollfrucht pro Besuch aufs Haus.

Beliebtes Thema