Der gesündeste Tee, den du (noch) nicht trinkst

Der gesündeste Tee, den du (noch) nicht trinkst
Der gesündeste Tee, den du (noch) nicht trinkst
Anonim

Rooibos-Tee begegnete mir zum ersten Mal in einem Pariser Teeladen namens Cape and Cape, der sich auf Tees aus afrikanischen Ländern spezialisiert hat. Ich war dort bei einer Verkostung und stieß auf einen scharlachroten Tee, der wie tausend Safranstücke aussah. Die nadelspitzen Blätter erzeugten eine warme Melange aus leichter Fruchtigkeit, blumigen Noten und Erdigkeit. Ich war hingerissen.

Jetzt, wo ich weiß, dass ich darauf achten muss, sehe ich überall Rooibos-Tee. (Als ob man sich ein neues Auto kauft und es dann an jeder Straßenecke bemerkt.) Man kann es sowohl lose als auch in Teebeuteln kaufen. Als ich Südafrika besuchte, konnte ich den lokal produzierten Mandela-Tee kaufen und fand meine Verehrung für den Tee noch tiefer wachsen.

Bild

Rooibos ist ein einheimisches Kraut an den Berghängen der Cederberg-Region in Südafrika, und die Einheimischen bezeichnen es als roten Busch oder afrikanischen roten Tee. Die Cederberg-Region ist ein Weltkulturerbe mit einem lebhaften Ökosystem aus Hunderten von Pflanzenarten und komplizierten Sandstein-Felsformationen. Der Tee ist ein Grundnahrungsmittel der Region und wird seit Jahrhunderten konsumiert, da er in der Region heimisch ist und derzeit nur in Südafrika geerntet wird. Mit Verbesserungen bei Anbau und Kommerzialisierung wurde Rooibos-Tee in den 1930er Jahren auf der Weltbühne immer beliebter.

Die rohen Rooibos-Blätter sind zunächst grün. Die leuchtend rote Farbe erscheint erst, nachdem die Blätter während der Fermentation nach der Ernte verarbeitet wurden. Zu diesem Zeitpunkt oxidieren natürlich vorkommende Enzyme und färben die Blätter von grün nach rot. Wenn Sie auf grünen Rooibos-Tee stoßen, haben Sie im Grunde die unverarbeitete Version gefunden.

Bild

Getty Images/Frédéric Courbet

Sowohl grün als auch rot enth alten einen hohen Anteil an Antioxidantien, wobei die grüne Version eine höhere Konzentration aufweist. Sie können mehrere Tassen am Tag trinken, ohne nervös zu werden oder zusammenzubrechen, da der Tee koffeinfrei ist. Es ist sicher für Säuglinge, Kinder und stillende Mütter zu trinken. Es kann heiß oder k alt genossen werden und wird normalerweise mit Milch und Zucker (oder Honig) serviert, wie Sie es mit schwarzem Tee tun würden. Es passt auch gut zu einem Spritzer frischem Zitronensaft oder einem Hauch von geriebenem frischem Ingwer. Geschmacklich ist dieser Tee angenehm mild und harmoniert gut mit anderen Tees, Gewürzen und Fruchtaromen.

Der Tee enthält nicht nur eine Fülle von Antioxidantien, Rooibos ist auch reich an Vitamin C und arm an Gerbstoffen. Tannin ist eine natürlich vorkommende Verbindung, die in Pflanzen vorkommt, insbesondere in Schwarztees, Kaffee und Weinen, die für Adstringenz, Farbe und manchmal Geschmack verantwortlich ist.Der Tanningeh alt im Wein bestimmt typischerweise seine Trockenheit. Tannin hemmt auch die Aufnahme von Eisen durch den Körper. Wenn bitterer Tee Ihren Gaumen zu überwältigt, ist Rooibos eine großartige Alternative zum Probieren.

Es ist in den USA, Japan, Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden weit verbreitet. Frauen in Japan trinken den Tee wegen seiner Anti-Aging- und Schönheitsvorteile. In Form eines Nebels oder einer Spülung können Sie lauwarmen Rooibos verwenden, um das Gesicht zu erfrischen und müde Augen aufzuhellen. Es wird auch gesagt, dass es bei der Behandlung von Akne als topische Anwendung hilft und Ihrem Haar Glanz verleiht.

All das gesagt, wenn Sie Lust haben, sich außerhalb Ihrer typischen Teebox zu wagen, sollte Rooibos das nächste auf Ihrer To-Brew-Liste sein.

Beliebtes Thema