Der einfachste Weg, Lachs zu kochen

Der einfachste Weg, Lachs zu kochen
Der einfachste Weg, Lachs zu kochen
Anonim

Meeresfrüchte zu kochen ist eine dieser kulinarischen Aufgaben, die man erledigen muss, um zu verstehen, wie einfach es ist. Im Ernst, von all den Dingen, die Sie in der Küche einschüchtern könnten, sollte das Kochen von Fisch keines davon sein. Das heißt, wenn Sie bereit sind, diesen Vertrauensvorschuss zu wagen (ich sage Ihnen jetzt, dass Sie es sind), ist dies genau der Ort, an dem Sie anfangen können. Es ist nicht nur fast unmöglich, es zu vermasseln, es ist auch super flexibel und erfordert Grundzutaten, die Sie wahrscheinlich bereits haben. Sind Sie überzeugt? Sind Sie bereit, mit dem Kopf voran in das ruhige, entspannende Meer von Meeresfrüchten in der Küche einzutauchen? JA, ja, das bist du!

Da Sie ein Bourgeois-Koch sind, der sich in der Kunst der Meeresfrüchte versucht, macht es nur Sinn, dass Sie jetzt französische Techniken in Ihrer Küche anwenden.Deshalb werden Sie Ihren Fisch in einer versiegelten Packung zubereiten, auch bekannt als „ en papillote “. Klingt schick, aber ertragen Sie mich hier. Pergamentpapier ist das ideale Kochmaterial, da Aluminium mit bestimmten Lebensmitteln unterschiedlich reagieren kann und es auch einige Gesundheitsrisiken beim Kochen gibt. Das heißt, beide werden die Arbeit erledigen. Sie können sich für Lachsfilets von 4 bis 5 Unzen entscheiden und für jedes einzelne Päckchen zubereiten oder ein größeres Filet von 1 bis 3 Pfund in einem großen Päckchen zubereiten – es liegt ganz bei Ihnen.

Legen Sie zunächst ein Blatt Pergament oder Folie (das auf jeder Seite ein paar Zentimeter länger ist als die Länge Ihres Filets) auf eine Blechpfanne; Dies ist die Basis Ihres Pakets. Legen Sie nun den Fisch mit der Hautseite nach unten in die Mitte des Papiers/der Folie und reiben Sie die nach oben zeigende, fleischige Seite des Filets mit nativem Olivenöl extra ein. Sie können auch Butter verwenden – hier reicht jedes Fett. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und dann Zitrusscheiben (Zitrone ist mein Favorit) über den Fisch legen. Fügen Sie schließlich einige holzige frische Kräuter wie Rosmarin, Thymian und/oder Oregano hinzu, und Sie können loslegen.Verwenden Sie ein weiteres Stück Folie oder Pergament (je nachdem, was Sie verwenden), um das Paket zu bedecken, und rollen Sie jede Seite vorsichtig auf, sodass alle Kanten und Ecken versiegelt sind und keine Luft entweichen kann. Was Sie hier tun, ist im Wesentlichen, den Fisch in einer warmen Tasche aus Liebe und heißer Luft (aber vor allem Liebe) zu dämpfen.

Schieben Sie Ihre Blechpfanne in einen auf 375° vorgeheizten Ofen und backen Sie sie 15-20 Minuten lang, je nachdem, wie viel Lachs Sie kochen und wie gut der Fisch letztendlich sein soll. Sie können es auch mit geschlossenem Deckel auf einem mittelhohen Grill für etwa die gleiche Zeit grillen. Wenn es fertig gekocht ist, sollten Sie beim Öffnen der Packung aufpassen, denn die ganze Liebe kann schnell zu einem Brennen werden, wenn Sie nicht auf den austretenden Dampf achten. Autsch. Dies ist eine großartige Technik, wenn Sie eine hungrige Gruppe bewirten, da sie mit wenig bis gar keinem Aufwand eine Menge Fisch zubereiten kann, und es ist auch eine großartige Technik, wenn Sie darauf aus sind, ein herzhaftes Protein zuzubereiten, das Sie durchgehend essen können die Woche.Was auch immer Ihre Motivation sein mag, mit dem Garen von Fisch zu experimentieren, diese unkomplizierte Methode ist nur der Ausgangspunkt, den Sie brauchen.

Du kannst das wirklich mit jedem Fisch machen. Lachs ist einfach unser Favorit und dank Amazon jetzt bei Whole Foods billiger.

Beliebtes Thema