Warum du frisches Popcorn auf dem Herd machen solltest

Warum du frisches Popcorn auf dem Herd machen solltest
Warum du frisches Popcorn auf dem Herd machen solltest
Anonim

Es hat etwas Faszinierendes, zuzusehen, wie sich Maiskörner direkt vor deinen Augen in Popcorn verwandeln. Die meisten Menschen bekommen ihr Popcorn aus einer von zwei gängigen Quellen – dem Kino oder der Mikrowelle. Sobald Sie jedoch frisches Popcorn zubereiten, wird dies wirklich die einzige Möglichkeit, die luftige Leckerei zu konsumieren. Ganz zu schweigen davon, dass es viel günstiger ist. Das Beste daran ist, dass Sie völlige kreative Freiheit bei den Geschmacksrichtungen haben, mit denen Sie Ihr Popcorn überziehen. Passen Sie jede Charge Popcorn so an, wie Sie sich an diesem Tag fühlen. Wenn Sie Lust auf Zucker haben, machen Sie eine süße Mischung mit Honig und Butter, oder wenn Sie sich scharf fühlen, bestreuen Sie sie mit einer Gewürzmischung aus Salz, geräuchertem Paprika und Cayennepfeffer. Sie können sogar den herzhaften Weg mit frisch gehackten Kräutern und geröstetem Sesamöl gehen oder mit einer Handvoll geriebenem Parmesan käsig werden.Lassen Sie die Kinder mitmachen, um entzückende Popcornbällchen zu backen, die sie als Nachmittagssnack verwenden oder mit Klassenkameraden in der Schule teilen können. Dieses Popcorn-Leben ist wirklich etwas, zu dem Sie in kürzester Zeit angesagt sein werden.

Es gibt 2 einfache Möglichkeiten, frisches Popcorn zuzubereiten – du kannst entweder eine Herdplatte oder einen raffinierten mikrowellengeeigneten Popper verwenden. Die Herdplattenmethode mag ein wenig einschüchternd klingen, aber nach dem ersten Versuch werden Sie feststellen, wie aufregend sie ist, und sich fragen, warum Sie dies noch nie zuvor versucht haben. Für die Herdplattenmethode benötigen Sie einen Topf mit schwerem Boden und passendem Deckel. Beschichten Sie den Boden des Topfes mit etwa 3 Esslöffeln Öl pro ½ Tasse Kerne. Es ist am besten, ein Öl mit einem hohen Rauchpunkt wie Mais, Soja oder Erdnuss zu verwenden. Raps-, Oliven-, Kokosnuss-, Avocado- und Traubenkernöle sind die nächstbesten Optionen. Fügen Sie Ihre Kerne dem Öl hinzu, werfen Sie sie um und erhitzen Sie sie auf mittlere Temperatur. An diesem Punkt möchten Sie nicht von Ihrem Pot weggehen. Wenn Sie ein wachsames Auge haben, vermeiden Sie Verbrennungen.Wenn das Öl um die Körner zu sprudeln beginnt, decken Sie den Topf mit dem Deckel ab und lassen Sie eine kleine Öffnung zur Belüftung frei. Es mag kontraintuitiv erscheinen, einen Topf mit heißem Öl darin zu bedecken, aber dies hilft dabei, den Dampf und die Hitze zu erzeugen, die zum Platzen der Kerne erforderlich sind. Wenn die Kerne zu platzen beginnen, den Topf vorsichtig bewegen, damit sich die ungeplatzten Kerne bewegen können. Das Knallen beginnt langsamer zu werden, und wenn dies der Fall ist, ist es an der Zeit, den Topf vom Herd zu nehmen.

Eine andere Herdmethode, auf die einige Blogger schwören, besteht darin, zuerst das Öl mit 3-4 Testkernen im Topf zu erhitzen. Wenn diese Kerne platzen, fügen Sie die restlichen Kerne hinzu, decken Sie sie mit dem Deckel ab und nehmen Sie sie 30 Sekunden lang vom Herd. Drehen Sie nach der 30-sekündigen Pause die Hitze zurück und lassen Sie die Körner etwa 2 Minuten lang aufplatzen, wobei Sie darauf achten, den Topf während des Aufplatzens zu schütteln. Sobald das Knallen nachlässt, vom Herd nehmen. Dies ist ein Trick der alten Schule, der dabei hilft, dass alle Kerne platzen und ein Anbrennen verhindert wird.

Wenn Sie den Herd komplett überspringen möchten, probieren Sie den Lekue Mikrowellen-Popcorn-Popper aus.Mit über 1.000 Bewertungen und 4,5 Sternen bei Amazon hat das Internet gesprochen und dieser Popper funktioniert wirklich gut. Der Popper besteht aus BPA-freiem Platinsilikon, das sich leicht reinigen lässt und spülmaschinenfest ist. Es hat auch eine ordentliche zusammenklappbare Figur zum einfachen Verstauen. Der größte Vorteil bei der Verwendung dieses Poppers ist, dass Sie weder Öl noch eine Herdplatte benötigen. Geben Sie einfach ¼ bis ⅓ Tasse Kerne auf den Boden des Behälters, bedecken Sie ihn locker mit der Oberseite und stellen Sie ihn für 2 bis 3 Minuten in die Mikrowelle. Und wie von Zauberhand haben Sie frisch gepoppten Mais. Sie können die Kinder definitiv mit einbeziehen, ohne sich Gedanken über heißes Öl machen zu müssen, wenn Sie diesen Popper verwenden. Egal, ob Sie den Herd oder die Mikrowelle bevorzugen, frisch gepopptes Popcorn ist hier, um Ihr Leben zu verändern und Ihnen viel Freude zu bereiten. Viel Spaß beim Knallen!

Beliebtes Thema