Dies ist das Geheimnis, um jedes Mal perfekt knusprige Hühnerhaut zu nageln

Dies ist das Geheimnis, um jedes Mal perfekt knusprige Hühnerhaut zu nageln
Dies ist das Geheimnis, um jedes Mal perfekt knusprige Hühnerhaut zu nageln
Anonim

Das Leben ist zu kurz, um sich nur auf knochenlose, hautlose Hähnchenbrust für eine Proteinfixierung zu verlassen, und das ist eine Tatsache. Deshalb scheuen wir uns nicht zuzugeben, dass uns ein guter Hähnchenschenkel oder eine Hähnchenkeule mit Haut nicht fremd ist. Es gibt jedoch einen Vorbeh alt bei diesem Lebensstil – wenn die Haut um das Hähnchenschenkel oder -viertel herum nicht knusprig ist wie ein GD-Kartoffelchip, dann sind wir einfach desinteressiert. Da haben wir es gesagt, und wir meinen es ernst. Wenn Sie von der alten gerösteten Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer abweichen, bringen Sie besser eine gemeine, knusprige, salzige Haut mit. Der Schlüssel zu diesem ultra-knusprigen Nirwana ist ganz einfach und wir freuen uns, dass Sie danach gefragt haben.

Das Wichtigste zuerst - Sie müssen sicherstellen, dass die Hühnerhaut so trocken wie ein Knochen ist.Um nicht ganz Bill Nye auf Sie zu gehen, aber was wir hier mehr oder weniger tun, ist die effektivste Maillard-Reaktion auszuführen, die wir nur können. AKA, trockenes Geflügel plus hohe Temperaturen zusammen mit der richtigen Kombination von Proteinen und Fetten erzeugen diese überaus wünschenswerte knusprige, goldene Haut mit saftigem Fleisch im Inneren. Um Ihr Huhn ADAP zu bekommen (so trocken wie möglich…), verwenden Sie Papiertücher, um es abzutupfen. Wenn Sie die Zeit und Geduld haben, ist es noch besser, wenn Sie die Haut vorher großzügig salzen und für ein paar Stunden oder über Nacht in Ihrem Kühlschrank ruhen lassen. Dadurch kann das Salz der Haut Feuchtigkeit entziehen und gleichzeitig eine salzige, trockene Sole erzeugen. Liebst du die Wissenschaft nicht?!

Bild

Ultimate Crispy Chicken Legs image Foto: Kelsey Hansen; Food-Styling: Adam Hickman; Prop-Styling: Sarah-Elizabeth Cleveland

An diesem Punkt ist es an der Zeit, dieser Situation wieder etwas Bratfett hinzuzufügen.Reiben Sie Ihr Huhn mit Raps- oder nativem Olivenöl extra ein und streuen Sie alle gewünschten Gewürze darüber, die Sie mögen – Salz und Pfeffer sind vollkommen legitim, aber Paprikapulver, Chilipulver, Zwiebelpulver und Knoblauchpulver sind ebenfalls einfache Zugaben. Legen Sie Ihr Huhn mit der Hautseite nach unten bei mittlerer Hitze in eine gusseiserne Pfanne. Sie möchten nicht, dass die Hitze zu aggressiv hoch ist, da eine etwas niedrigere Temperatur ideal ist, um etwas von dem Hühnerfett herauszulösen.

Ein absolutes Muss ist, das Hähnchen NICHT anzufassen, sobald es in der Pfanne ist. Sie werden entweder vorzeitig die Haut aufreißen (traurig!) oder zu ungeduldig werden und Ihr Hähnchen wenden, bevor es sein volles, knuspriges Potenzial erreicht hat (noch trauriger!). Das bedeutet, dass Sie es je nach Größe Ihres Huhns zwischen 10 und 15 Minuten dort ruhen lassen. Denken Sie nicht einmal daran, es herumzuschieben, bis es so offensichtlich braun und rissig ist, mmmkay? An diesem Punkt können Sie Ihren Vogel umdrehen und den Rest des Garens (etwa 15 weitere Minuten oder bis er vollständig durchgegart ist) in einem 450 ° -Ofen beenden.Lassen Sie es weitere 5 Minuten einwirken, bevor Sie Ihre Ärmel zurückkrempeln und auf der Haut herumkauen, die so knusprig und knusprig ist, dass Ihre Nachbarn Sie von der anderen Straßenseite knirschen hören können. Dies ist keine Zeit zum Trödeln – diese knusprige Haut geht nur noch so lange so perfekt knusprig zu sein. Jetzt sagen Sie mir, wie viel besser ist das als eine gebackene Hühnerbrust?

Wir haften nicht für künftige Lärmbeschwerden verärgerter Nachbarn.

Beliebtes Thema