7 Zutaten, von denen Sie nicht denken würden, dass Sie sie in Ihr Chili geben würden, aber auf jeden Fall sollten

7 Zutaten, von denen Sie nicht denken würden, dass Sie sie in Ihr Chili geben würden, aber auf jeden Fall sollten
7 Zutaten, von denen Sie nicht denken würden, dass Sie sie in Ihr Chili geben würden, aber auf jeden Fall sollten
Anonim

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die meisten Menschen ein Chili-Rezept haben, auf das sie immer wieder zurückgreifen können, um die ultimative Schüssel mit Komfort zu erh alten. Warum also etwas reparieren, das nicht kaputt ist, richtig? Sehen Sie, wenn Sie Ihr hausgemachtes Chili so nah und lieb zu Ihrem Herzen h alten wie Ihre eigene Religion, dann tun Sie es auf jeden Fall weiter. Ich respektiere Ihre Loyalität zu Ihrem OG-Rezept. Wenn Sie Ihrem nächsten Go-Around jedoch einen zusätzlichen Kick unerwarteten Geschmacks verleihen möchten, haben wir einige nicht traditionelle Zutaten zusammengestellt, die sich in einer so herzhaften Zubereitung sicher gut wehren werden. Bevor Sie diese unwahrscheinlichen Chili-Zusätze schnell als reines Sakrileg abtun, verlassen Sie Ihre Chili-Komfortzone und geben Sie ihnen einen Wirbel.

Ananas

Verschönern Sie Ihre nächste Schüssel vegetarisches Chili mit ein paar Stücken, ja, Ananas. Es fügt einen Hauch von Süße hinzu (was ein großartiges Gegenstück ist, wenn Sie dem Chili eine Tonne Schärfe hinzufügen) und eine überraschende Texturkomponente, um zu booten. Schauen Sie, wenn Sie gegen eine herzhafte Ananas-Aktion sind (Ananas-Pizza-Hasser, wir sehen Sie an), verstehen wir es. Bußgeld. Fahren Sie mit Ihren Wegen fort. Aber wenn Sie Lust auf eine tropische Geschmacksexplosion haben, worauf warten Sie noch?

Äpfel

Um dem fruchtigen Thema hier zu folgen, gib ein paar geschälte, entkernte und gehackte Apfelstücke hinein. Wie die Ananas werden die Apfelstücke weicher (aber nicht so sehr, dass es sich um legitime Babynahrung handelt) und geben im gesamten Gericht einen saisonalen, süßen Geschmack ab. Äpfel und Chili sind beide Herbst-Grundnahrungsmittel, also warum nicht die beiden heiraten? Nein? Macht diese Logik überhaupt keinen Sinn? Nun, ich bin davon überzeugt. EntschuldigungNichtEntschuldigung.

Schokolade

Ja, du hast richtig gelesen, und nein, das hier wurde nicht von einer schwangeren Frau mit obszönem Verlangen geschrieben.Ein Schuss ungesüßtes Kakaopulver oder ein paar Unzen bittersüße Schokolade können dieser Schüssel Chili eine Reichh altigkeit verleihen, die Sie wahrscheinlich nie kommen sahen. Der erdige Kakaogeschmack gegen die Rauchigkeit des restlichen Chilis ist zufällig eine Kombination, die im Low-and-Slow-Cooking-Himmel gemacht wurde.

Kaffee

Während wir gerade beim Thema koffeinh altige Bohnen sind, bringen wir etwas Kaffee in die Diskussion. Ähnlich wie die Schokolade, da sie einen subtilen Hauch von erdiger Süße hinzufügt, fügen eine Tasse stark gebrühter Kaffee oder ein paar Esslöffel fein gemahlene Espressobohnen einen spielerischen Pfiff hinzu, um die Aromen des Chilis hervorzuheben. Wenn Frühstücks-Chili vorher noch keine Rolle gespielt hat, ist es das jetzt definitiv.

Erdnussbutter

Ich weiß, ich weiß. Es ist eine Schüssel mit Chili, nicht dieses seltsame Hüpfspielzeug, das Sie Ihrem Hund zum Nagen geben, wenn ihm langweilig ist. Aber hör mir zu. Erdnussbutter passt genauso gut zu einem herzhaften wie zu einem süßen Gericht, und wenn sie mit einer kräftigen Dosis Gewürzen und würzigem Fleisch kombiniert wird, ist der Rest Geschichte.Ganz zu schweigen davon, dass Ihr Hund definitiv auf diese Reste stehen wird (und Sie auch!).

Fischsauce

Dein Chili muss doch irgendwie seinen salzigen Geschmack bekommen, oder? Wenn Sie von der typischen Prise koscherem Salz abweichen möchten, fügen Sie einen subtilen Schuss Umami mit Fischsauce, Sojasauce oder sogar Sardellen hinzu. Die unterschiedlichen Aromen von jedem werden sich im Chili verteilen, und Ihre Chili-Esser werden keine Ahnung haben, woher diese undeutliche pikant-salzige Güte kommt.

Schnaps

Dunkle, reichh altige Stouts oder ein paar Schluck Rotwein sind in jeder Chili-Situation ein äußerst willkommener Platz. Der Alkohol kocht ab und hinterlässt einen reichen, tiefen Geschmack, der sich gut mit der Hitze und dem Rauch der umgebenden Zutaten paart. Außerdem wirst du etwas zu tun brauchen, während das Chili stundenlang kocht. Wie praktisch, Sie haben jetzt eine offene Flasche Rot.

Beliebtes Thema