You’Sie haben wahrscheinlich vergessen, diese 8 Gegenstände in Ihrer Küche zu reinigen

You’Sie haben wahrscheinlich vergessen, diese 8 Gegenstände in Ihrer Küche zu reinigen
You’Sie haben wahrscheinlich vergessen, diese 8 Gegenstände in Ihrer Küche zu reinigen
Anonim

Ich muss es dir ungern sagen, aber deine wöchentlichen oberflächlichen Wischarbeiten in deiner Küche reichen vielleicht nicht aus. Die schiere Menge an Menschen, Produkten, Fleisch, Milchprodukten und Wasser, die täglich durch Ihre Küche gehen, bedeutet, dass Sie mindestens ein paar keimverseuchte Stellen übersehen müssen. Hier sind ein paar Stellen, die Sie wahrscheinlich vermissen (oder aufschieben) - kein Urteil.

Geschirrkorb Tablett

Gib es zu: Tief im Inneren weißt du, dass ein Tablett mit stehendem Wasser unter deinem Geschirrkorb keine gute Nachricht ist. Obwohl dort sauberes Geschirr landet, sammeln sich Essensreste und warmes Wasser viel zu lange in diesem Tablett. Nehmen Sie dies als Erinnerung daran, das Tablett so schnell wie möglich gründlich zu schrubben.

Dosenöffner

Es ist eines dieser Werkzeuge, die Sie verwenden und ohne zu viel Nachdenken in die Schublade werfen - vielleicht, wenn Sie etwas proaktiv sind, tupfen Sie es schnell mit einem Papiertuch trocken.Aber denken Sie an all den angebackenen Bohnen- und Thunfischsaft … es sieht nicht gut aus. Um Rost zu vermeiden, empfiehlt The Kitchn, etwas Essig einzuweichen, um alles Verkrustete aufzulösen (schaudert).

Mülleimer

Den Müll rausbringen: Es ist eine Aufgabe, die du wahrscheinlich schon seit deiner Kindheit machst. Aber wenn Sie den Mülleimer regelmäßig ausleeren und diesen anh altenden Geruch immer noch nicht ganz loswerden können, ist es Zeit, einen Blick hinein zu werfen (Spoiler: Es ist wahrscheinlich nicht schön). Kleine verschüttete Lebensmittel, winzige Risse in Mülltüten und eine dunkle, feuchte Umgebung sind ein Rezept für starke Gerüche. Etwas Bleichmittel und den Mülleimer einige Stunden lang in hellem, warmem Sonnenlicht offen stehen zu lassen, um sicherzustellen, dass er zu 100 % trocken ist, kann Wunder bewirken.

Toaster Krümelschublade

Aber das kennst du doch schon, oder? Wenn Ihre Küche jedes Mal nach Holzkohlegrill riecht, wenn Sie ein Stück Toast machen, ist es Zeit, sich darauf einzulassen und endlich die Krümelschublade zu reinigen. Es ist nicht nur eine Brandgefahr, Sie brauchen nicht jedes Mal diesen rauchigen Weckruf, wenn Sie versuchen, Ihren morgendlichen Bagel zu toasten.Schlagen Sie im Handbuch nach, um herauszufinden, wie Sie die untere Krümelschublade für eine gründliche Reinigung öffnen – es reicht nicht aus, den Toaster nur verkehrt herum über der Spüle zu schütteln.

Wiederverwendbare Einkaufstüten

Wenn Sie Plastiktüten verwenden, sind Sie es gewohnt, nach jedem Gang zum Lebensmittelgeschäft auch nur ein wenig Feuchtigkeit darauf zu werfen. Mit wiederverwendbaren Taschen, nun ja, nicht so sehr. Rohes Fleisch, undichte Krüge mit Milchprodukten und Reinigungsmittel sind nur einige der Dinge, die Sie wahrscheinlich Woche für Woche ohne viel Nachdenken in derselben Tasche hin und her schleppen. Unser Tipp: Legen Sie eine Tüte für Milchprodukte und Fleisch fest, eine für Lebensmittel und eine ausschließlich für Einkäufe, die keine Lebensmittel sind. Und achte darauf, sie hin und wieder in die Waschmaschine zu werfen.

Kühl- und Gefrierschrankgriffe

Du bist wahrscheinlich ziemlich gut darin, dafür zu sorgen, dass deine Regale nicht klebrig sind und sich keine alten Produkte hinten in deinem Kühlschrank befinden. Was Sie vernachlässigen: die Türgriffe. Sie berühren wahrscheinlich viele verderbliche Lebensmittel auf der Registrierkasse und berühren dann den Griff, ohne darüber nachzudenken.Ein gutes Abwischen mit Lysol ist alles, was Sie alle paar Tage brauchen, um sicherzustellen, dass es nicht zu eklig wird.

Ofenhandschuh

Dein Ofenhandschuh macht mehr Unordnung, als du vielleicht denkst. Kleine Spritzer von Soßen, Brownie-Teig und Teig scheinen nicht viel zu sein, wenn sie passieren, aber die Dinge können schnell knusprig werden. Es sollte jedoch ziemlich einfach sein, diese zu reinigen – werfen Sie sie einfach für einen Zyklus in die Waschmaschine und den Trockner, und sie sollten einsatzbereit sein (aber wenn es größere Fettflecken/Verschüttungen gibt, ist es wahrscheinlich sicherer, die Handschuhe zuerst von Hand zu reinigen). vermeiden Sie Brandgefahren).

Lunchbox

Du leerst diese Tupperware und diese Utensilien jede Nacht, aber Tropfen und Verschüttungen, die sich über Tage ansammeln können, werden wahrscheinlich vernachlässigt. Wenn Ihre Lunchbox immer noch nach der verschütteten Sojasauce von vor zwei Monaten riecht, ist es an der Zeit, das Etikett zu überprüfen, um zu sehen, wie Sie Ihre Lunchbox reinigen können: Einige können in Ihre Waschmaschine, andere in Ihre Spülmaschine und einige (leider) erfordern dies Sie reinigen sie von Hand.

Beliebtes Thema