Was ist der Unterschied zwischen Parmesan, Parmigiano-Reggiano und Pecorino Romano?

Was ist der Unterschied zwischen Parmesan, Parmigiano-Reggiano und Pecorino Romano?
Was ist der Unterschied zwischen Parmesan, Parmigiano-Reggiano und Pecorino Romano?
Anonim

Trotz der Tatsache, dass sie alle harte, sehr schmackhafte italienische Käsesorten sind, sind Parmesan, Parmigiano-Reggiano und Pecorino Romano nicht ein und dasselbe. Ein Spaziergang durch die Käseabteilung Ihres örtlichen Lebensmittelgeschäfts kann etwas einschüchternd sein, besonders wenn alle Blöcke unheimlich ähnlich aussehen und Namen haben, die darauf hindeuten, dass sie austauschbar sein können oder nicht. Ich denke oft: „Ist hier etwas Wahres dran?!“Wenn Sie die subtilen Unterschiede zwischen allen dreien kennen, wird Ihr nächster Kreisverkehr durch diese etwas verwirrende Ecke des Lebensmittelladens einfach, luftig und … KÄSEIG (sorry, musste).

Parmesan

Laut der FDA wird alles, was mit „Parmesan“, „Parmigiano“oder „Reggiano“gekennzeichnet ist, als Käse aus Kuhmilch mit „körniger Textur und harter und spröder Rinde“bezeichnet.„Lab“, ein tierisches Eiweiß oder „Milchgerinnungsenzym, das die Quarkbildung bewirkt“, ist ebenfalls im Käse enth alten, wodurch dieser Käse für Vegetarier ungeeignet ist. Wenn Sie sich über dieses geriebene Zeug in einem Glas mit grünem Deckel wundern, nun, es fällt technisch gesehen in diese Kategorie, aber es besteht nur zu etwa 91 % aus Parmesankäse. Der restliche Anteil besteht aus künstlichen Füllstoffen und Antiklumpmitteln (evtl. sogar Holz!).

Bild

Parmigiano-Reggiano

Stellen Sie sich diesen als den Champagner unter den Hartkäsen vor – er hat hart daran gearbeitet, diesen Namen auf sein Etikett zu bekommen, also wagen Sie es nicht, ihn mit einem prickelnden Moscato einer Supermarktmarke zu vergleichen. Parmigiano-Reggiano hat den Status einer geschützten Ursprungsbezeichnung (Denominazione di Origine Protetta oder DOP, wenn Sie Italiano sprechen). Dies bedeutet, dass die Zutaten, die Beschaffung und die Produktion streng überwacht werden, damit das Endprodukt den Namen dieses äußerst begehrten Käses tragen kann.Er ist dem Parmesan insofern ähnlich, als er auch ein Kuhmilchkäse ist, der Lab enthält (ähm, sorry Vegetarier), aber die Standards für seine Reifung und Herkunft sind viel strenger.

Es wird nur in zwei norditalienischen Regionen hergestellt und muss mindestens ein Jahr lang reifen, aber einige werden bis zu 36 Monate lang gereift. Aufgrund seiner begrenzten Produktion, der langen Reifezeit und der sorgfältigen Detailgenauigkeit der Hersteller bei der Herstellung des Käses ist dieses Produkt das einzig Wahre. Es wird wahrscheinlich etwas mehr kosten als Parmesan, aber ob für den Tisch oder zum Kochen, es ist nicht zu leugnen, dass es fast alles verbessern kann. Keine Ausgrabungen bei Parmesan, aber dieses Zeug ist mit Sicherheit das nächste Level.

Pecorino Romano

Wie Parmigiano-Reggiano trägt es dieselbe DOP, sodass Sie sicher sein können, dass es echt ist. Pecorino Romano wird in Sardinien, einer Region in Mittelitalien, hergestellt und ist ein Käse aus Schafsmilch, daher sind seine Unterschiede in Geschmack und Textur unvermeidlich.Da Schafsmilch einen bittereren Geschmack besitzt als Kuhmilch, ist Pecorino Romano viel salziger und kräftiger im Geschmack als Ihr klassischer Parm. Auch das Alterungsfenster für Pecorino Romano ist mit 5-8 Monaten etwas kürzer als das von Parmigiano-Reggiano. Und für die hoffnungsvollen Vegetarier, die am Rande ihrer Sitze sitzen, habe ich schlechte Nachrichten – es gibt immer noch Lab in Pecorino Romano, also ist es am besten, die Finger davon zu lassen.

All das gesagt, wenn es darum geht, eine Version von italienischem Hartkäse zu kaufen, weil Sie verdammt noch mal wissen, was Sie tun, ist es wahrscheinlich in Ihrem besten Interesse, sich von all dem Zeug fernzuh alten vorgeschreddert oder vorgerieben, da Käse nach dem Schneiden seine Feuchtigkeit verliert. Fragen Sie den Käsehändler, wie kürzlich Ihr Käse geschnitten wurde (he he he), und wenn es schon eine Weile her ist, sehen Sie, ob er Ihnen einen frischen Block schneidet. Während Sie sich dieses massive geschnittene Rad ansehen, schauen Sie sich das Etikett genau an. Was sagt es? Machen wir heute Champagner oder entscheiden wir uns für den prickelnden Moscato?

Beliebtes Thema