So gehen Sie mit Ihrem stinkenden Instant-Topf-Dichtungsring um

So gehen Sie mit Ihrem stinkenden Instant-Topf-Dichtungsring um
So gehen Sie mit Ihrem stinkenden Instant-Topf-Dichtungsring um
Anonim

Der Instant Pot ist ein echtes MVP, wenn es darum geht, sich die Zeit für die Zubereitung Ihrer herzhaften und schmackhaften Lieblingsgerichte zu verkürzen. Nach ein paar Anwendungen neigen der Deckel und der Silikondichtring jedoch dazu, Gerüche von vergangenen Abendessen zu beherbergen, die Geschirrspülmittel einfach nicht entfernen kann. Grob, oder? Auch wenn es so aussieht, als hätten Sie diese Teile innerhalb eines Zentimeters ihres Lebens gewaschen, verlieren Sie noch nicht die Hoffnung. Du kannst die abstoßenden Gerüche mit ein paar einfachen Pflegetricks bekämpfen.

Befassen wir uns zuerst mit dem Deckel…

Der Deckel des Instant Pot ist spülmaschinenfest, und es ist wichtig, dass Sie ihn auf den oberen Rost legen und den Silikondichtring und den Antiblockierschutz entfernen, um ihn optimal zu spülen.Es ist auch wichtig, das Dampfventil zweimal zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Lebensmittel in kleinen Ritzen stecken. Stellen Sie nach dem Waschen sicher, dass der Deckel vollständig trocken ist, bevor Sie ihn zur Aufbewahrung wieder auf den Topf setzen. Wenn Sie jedoch nervös sind, Ihren Deckel in die Spülmaschine zu geben, können Sie ihn mit Seifenwasser und einem weichen Geschirrtuch von Hand waschen.

UHR: Wie man Instant Pot Beef Stew macht

Nun zu dem Ring

Da der Dichtungsring aus (lebensmittelechtem) Silikon besteht, ist er sehr anfällig dafür, Gerüche von den Lebensmitteln aufzunehmen, die Sie in Ihrem Instant Pot kochen. Der Ring ist ein entscheidendes Teil des Instant Pot, da er ein optimales Schnellkochen gewährleistet. Wenn der Ring beschädigt wird oder nicht richtig in den Deckel eingesetzt wird, kann dies dazu führen, dass Ihr Topf nicht richtig funktioniert. Achten Sie also darauf, wenn Sie den Ring die ersten paar Male entfernen, damit Sie wissen, wie Sie ihn richtig ersetzen. Dieser Ring sollte nach jedem Gebrauch vom Deckel entfernt und separat gewaschen werden.

Eine Mischung aus Seifenwasser und Essig sollte helfen, anh altende Gerüche zu entfernen. Mit der Zeit können die Gerüche jedoch schwieriger zu entfernen sein. Der Instant Pot Pflege- und Reinigungsleitfaden empfiehlt, dass Sie, wenn Sie sowohl herzhafte als auch süße Gerichte in Ihrem Topf zubereiten, am besten separate Ringe für jeden Kochstil haben. Eine einfache Lösung besteht darin, einfach ein paar Ersatz-Silikondichtringe zu kaufen und diese regelmäßig auszutauschen. Sie können ein Zweierpaket bei Amazon für etwa 12 US-Dollar bestellen, also sollten Sie sich vielleicht genug eindecken, um Ihren alten Ring alle paar Monate oder so wegwerfen zu können.

Die Pflegeanleitung empfiehlt außerdem, den Ring in der Spülmaschine bei hoher Temperatur mit einem extra starken Reinigungsmittel zu waschen. Es wird auch behauptet, dass Sie Ihren Ring über Nacht in Tomatensaft (eine säureh altige Flüssigkeit) einweichen und ihn dann zur weiteren Reinigung in die Spülmaschine stellen können. Diese Methode funktioniert auch mit einer wässrigen Lösung aus Essig oder Zitronensaft.

Immer noch stinkend? Hier ist ein weiterer Trick, den Sie vielleicht ausprobieren möchten: Bewahren Sie Ihren Dichtungsring in einer Plastiktüte auf, die mit Backpulver oder gemahlenem Kaffee gefüllt ist. Sowohl Backpulver als auch Kaffee haben die Fähigkeit, starke Gerüche zu neutralisieren. Das heißt, wenn Sie die Kaffeeroute wählen, kann Ihr Ring auch den Geruch von Kaffee aufnehmen; daher sollten Sie es nach ein paar Tagen in der Tasche in die Spülmaschine geben.

Natürlich, wenn Sie sich nicht als Heimwerker fühlen und all diese Reinigungs-"Hacks" sofort als echte Schmerzen empfunden werden, würde ich vorschlagen, ein oder zwei Sätze Ersatzringe zu kaufen und Feierabend.

Beliebtes Thema