Roggenbrot ist eine Lüge

Roggenbrot ist eine Lüge
Roggenbrot ist eine Lüge
Anonim

Ich bereue nicht viel im Leben, aber ein schmerzhafter Weg dort oben in der Region zwischen meiner Dauerwelle in der siebten Klasse und dem gesamten Jahr 2003 öffnet mein Herz für die Wunder von feuchtem, fettem Pastrami mit Schmear of Guldens brauner Senf, zwischen zwei Scheiben Roggenbrot eingelegt. Ich bin in New York City aufgewachsen, wo diese Kombination viel natürlicher erscheint als Schinken und Käse oder jede Art von Kreation, die Olivenbrot enthält. Selbst jetzt, wo die Zahl der großen jüdischen Feinkostläden in New York von weit über tausend auf zwei Hände geschrumpft ist, können Sie sich immer noch einen ziemlich anständigen von Ihrer örtlichen Imbisstheke schnappen (vorausgesetzt, der in Ihrer Nachbarschaft war es nicht). umgewandelt in eine Saftbar oder ein Hunde-Spa).

Als ich vor 18 langen Monaten meine Sachen packte und aus meiner Heimatstadt wegzog, war ich bereit, mich von Bagels und Pizza zu verabschieden, aber bei all dem Wahnsinn des Packens und Schleppens dachte ich nicht ein einziges Mal an meine Beziehung zum Pastrami Sandwich.Die sisyphische Anstrengung, die erforderlich ist, um einen zu finden, der meiner Bewunderung würdig ist, liegt nicht an minderwertigem Pastrami, denn ich habe mich sicherlich bei so manchem fettigen Löffel damit zufrieden gegeben und festgestellt, dass es nichts ist, womit eine gute Portion Cole Slaw Sie nicht durchbringen kann. Es ist nicht der Senf, denn obwohl Sie mit einer gewissen Anzahl schlechter Entscheidungen rechnen, je weiter Sie sich vom Epizentrum eines Gerichts entfernen, ist hier niemand dumm genug, Pastrami mit elektrischem gelbem Senf zu besudeln. Das Problem ist das Roggenbrot.

Roggen muss respektiert werden. Und manche Leute tun das nicht.

Es gibt Firmen da draußen, die mit einem Scheinbrot hausieren gehen, das hauptsächlich aus Weißmehl besteht und gerade genug Roggenmehl enthält, um für den Straßenverkehr zugelassen zu sein. Um die Verletzung noch schlimmer zu machen, ist dieses Roggenmehl nicht einmal die gute Sorte. Wie bei den meisten Mehlen verleihen Kleie und Keime den Körnern ihren unverwechselbaren Geschmack. Viele billige Supermarktmarken verwenden hochraffiniertes gebleichtes weißes Roggenmehl, das von Kleie und Keimen befreit wurde, um es so harmlos wie möglich zu machen.Sie versuchen, ihre Tricks zu vertuschen, indem sie „natürliche und künstliche Aromen“und Karamellfarbe verwenden, um ihm diese gesund aussehende braune Farbe zu verleihen.

Ich persönlich kümmere mich nicht um irgendwelche gesundheitlichen Vorteile, die mit den ganzen Körnern Roggenmehl einhergehen, weil ich es ausschließlich als Abgabesystem für Rinderfett und Nitrate verwende. Hier geht es ums Prinzip. Niemand braucht, oder hat er danach gefragt, ein beschissenes „Roggenimitat“, um seinen ganzen Tag durcheinander zu bringen. Warum sollte Big Bread überhaupt ein so abscheuliches Produkt auf die Welt bringen? Was sind das für Monster?

Leider muss ich diesen Rat geben, die einzig mögliche Lösung in dieser verrückten, verkorksten Welt, in der wir leben: Wenn du ein Pastrami-Sandwich essen gehst, musst du BYOB.

Hier ist, was Sie im Brotgang suchen müssen:

Beständig einkaufen

Der erste Schritt sollte sein, eine Bäckerei zu finden, die frisches Roggenbrot herstellt. Bitte beachten Sie, dass dies nicht immer möglich ist, je nachdem, wo in dem Land Sie leben, aber es ist einen Versuch wert.Wenn Sie in der Nähe eines Supermarkts wohnen, der eine hauseigene Bäckerei hat, schauen Sie vorbei und überprüfen Sie die Roggensituation. Wenn Sie Glück haben, bitten Sie sie, es auf der dickeren Seite etwas aufzuschneiden.

Größe und Form sind wichtig

Roggenbrot sollte niemals ein aufgeräumtes Kästchen wie Supermarktweiß sein und sich in der Tüte auch nicht so anfühlen. Roggen sollte immer rechteckig oder oval sein.

Überprüfen Sie die Zutaten

Weissmehl ist meistens die Hauptzutat in einem Feinkost-Roggen, was richtig ist. Roggenmehl sollte die zweite oder dritte Zutat direkt nach Wasser sein. Wenn dort „gebleichtes weißes Roggenmehl“steht, legen Sie es zurück. Sie möchten hellen Roggen oder höher. Wenn Sie Vollkorn finden können, ist es sogar noch besser, denn es ergibt ein robustes Brot, das der Bestrafung von ¾ Pfund fettem Fleisch standh alten kann.

Drücken Sie es

Sie können einen echten Roggen an der Kruste erkennen, und wenn Sie wenig bis gar keinen Pushback bekommen, wird er dem Druck nicht standh alten. Wenn es weich und matschig ist, gehen Sie weg. Du hast Besseres zu tun.

Wenn Sie ein Feinkostgeschäft besitzen, MACHEN SIE BESSER

Warum all diese Arbeit auf sich nehmen, um ein Killer-Pastrami zuzubereiten, nur um alle mit schlechtem Brot im Stich zu lassen? Ist das der Typ Mensch, der du wirklich sein möchtest? Fordern Sie mehr von Ihrem Brotlieferanten. Drücken Sie ihr Brot vor sich aus, während Sie Augenkontakt herstellen und nichts sagen. Lassen Sie den „Roggen“sprechen. Dann werfen Sie die Tüte mit dem zerdrückten Brot nach ihnen und gehen Sie weg. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis zufriedenstellende Verbesserungen erzielt wurden.

Beliebtes Thema