Machen Sie mit diesem Gerät bessere Rühreier

Machen Sie mit diesem Gerät bessere Rühreier
Machen Sie mit diesem Gerät bessere Rühreier
Anonim

Ich bin müde. Sie sind es wahrscheinlich auch. Es gibt sowohl allgemeine als auch spezifische Gründe, die dies untermauern, aber heute ist es für mich zumindest teilweise auf den Druck zurückzuführen, Geschichten zu schreiben, die „Ihren Glauben an die Menschheit wiederherstellen“oder „völlig lebensverändernd“sein müssen. Ich habe im Moment nicht so viel emotionale Kapazität übrig, aber ich kann Ihnen von der einfachen, kleinen Sache erzählen, die ich tue, um mein Rührei deutlich und unfehlbar besser zu machen.

Ich zerkleinere die Eier in einer Küchenmaschine, bevor ich sie zum Kochen in Olivenöl gebe. Wirklich, es ist so einfach. Ein Mixer würde es auch tun, aber er steht auf einem hohen Regal und ich müsste mich auf einen Stuhl stellen oder meinen Mann bitten, nach oben zu greifen und ihn für mich zu holen, und das ist einfach zu viel Mühe.Ich habe eine Mini-Küchenmaschine direkt auf der Theke und ich schlage ein paar Eier hinein, pulsiere sie, bis sie schaumig sind, und gieße sie in die warme, geölte Pfanne. Als ich aufwuchs, wurde mir beigebracht, Milch und unerklärlicherweise Essig zu den Eiern hinzuzufügen, aber nein. Nur die Eier und die Luft.

Was passiert ist, dass eine Bazillion kleiner Bläschen in die Mischung aufgewirbelt werden, wodurch alles schön und leicht wird. Wenn die Eier anfangen, sich in der Pfanne zu verfestigen, f alten sie sich, anstatt Quark zu bilden, und ich fühle mich ein bisschen schick. Die Textur ähnelt der, die ich in einem Diner bekomme, was ich liebe, weil das Eier sind, die eher für mich als von mir gemacht wurden. Es ist eine subtile Sache, aber es ist morgens wichtig.

Aber nicht jeden Morgen! Der Himmel weiß, dass ich es nicht in mir habe, jeden Tag die Küchenmaschine auszuwaschen, und ich lasse definitiv nicht jeden Tag die Spülmaschine laufen (es gibt nur zwei Menschen in meinem Haus und wir erzeugen keine vertretbare Menge an Geschirr), also spüle ich alle Teile ab, werfe sie rein, und ein paar Tage später sind sie sauber und ich mache sie wieder kaputt.

Könnte ich die Eier mit einem Schneebesen und etwas Wille auflockern? Ja, aber Sie haben den Teil über Erschöpfung gelesen, richtig? Ich brauche nur manchmal etwas Schönes, das nicht so sehr schwierig ist. Ein Stabmixer würde auch funktionieren, aber ich weiß nicht, wo zum Teufel der sich gerade versteckt.

Also diese Eier. Ich gieße den Schaum in warmes Olivenöl, warte, bis sich die Ränder ein wenig festigen, streue etwas Salz und Kräuter darüber und schiebe sie dann einfach ein wenig herum. Wenn ich auch darauf warten würde, dass der Boden fest wird, könnte ich es f alten und es ein Omelett nennen, aber ich kann so früh am Tag einfach nicht mit dieser Art von Druck umgehen. Ich brauche einen kleinen Sieg. Es ist ein Durcheinander, und obwohl es nicht lebensverändernd ist, ist es eine leicht erreichbare Quelle des Vergnügens, wo es vorher nur Wartung gab, und das ist gut genug für mich.

Beliebtes Thema