Wie man die beste heiße Schokolade Ihres Lebens macht

Wie man die beste heiße Schokolade Ihres Lebens macht
Wie man die beste heiße Schokolade Ihres Lebens macht
Anonim

Es gibt sowohl technisch als auch spirituell einen großen Unterschied zwischen heißem Kakao und heißer Schokolade. Ersteres ist eine Mischung aus Pulvern, die durch kochendes Wasser rekonstituiert werden sollen: Zucker, fettfreie Trockenmilch, Kakao (natürlich) und, für das überaus wichtige Element des Mundgefühls, Maisstärke. An Kakao ist nichts auszusetzen und mit außergewöhnlichen Zutaten hergestellt, kann er zutiefst befriedigend sein, während er leicht genug ist, um beiläufig zu nippen, ohne Angst zu haben, ein Nickerchen zu machen. Eine heiße Schokolade der Superlative bringt Nickerchen auf den Tisch. Es bringt knisternde Feuer und Bärenfellteppiche auf den Tisch. Es geht auf die Zeit selbst zu und sagt: „Du musst dich hinsetzen und für eine Weile anh alten, weil ich jetzt die Dinge leite.“

Wenn Sie sich heißer Schokolade nähern, müssen Sie zunächst verstehen, dass es sich nicht um ein Getränk im herkömmlichen Sinne handelt.Heiße Schokolade ist mehr oder weniger ein Trüffel, der verwässert wurde, und mit verwässern meine ich das Hinzufügen einer ganzen Reihe fettreicher Milchprodukte. (Magermilch ist für Weicheier und sollte niemals für irgendetwas verwendet werden, da sie ein nutzloser Greuel ist). Richtige heiße Schokolade könnte eigentlich als Dessertversion von Cup o’Soup eingestuft werden. Es sollte so reich und transzendent sein, dass es einen Moment schafft, in dem alles, was auf der Welt existiert, Sie beide sind, bequem eingekuschelt in Ihren Zeitstrudel, ohne die Kälte der Außenwelt zu bemerken. Wenn Sie etwas für den Alltag suchen, entscheiden Sie sich für Kakao. Heiße Schokolade ist für Magie bestimmt.

Du brauchst:

Wirklich, wirklich, wirklich gute SchokoladeSparen Sie hier nicht, denn Sie haben es sich verdient.

Schwere SahneOh verdammt ja, wir gehen dorthin.

Half and halfDu kannst hier gerne Vollmilch ersetzen, wenn du nervös bist. Bring mich nicht dazu, wieder Magermilch zu schreien, denn ich bin mehr als bereit, dorthin zu gehen.

Eine winzige Prise Meersalz oder koscheres SalzDu kannst auch ein bisschen Gewürz wie Zimt oder Cayennepfeffer hinzufügen, wenn du dich ganz frech fühlst.

Wegbeschreibung:

Denken Sie darüber nach, wie viel heiße Schokolade Sie wirklich brauchen. Es wird mehr als eine Tasse sein. Sie können sich sagen, dass Sie etwas für jemand anderen verdienen, wenn Sie das tun müssen.

Sobald das entschieden ist, ist es Zeit für Mathe: 1 Teil gehackte Schokolade, 1 Teil Sahne, 1 Teil halb und halb.

Die Hälfte und die Hälfte und ⅔ der Sahne in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Lassen Sie es gut und dampfend werden, aber lassen Sie es nicht kochen - Sie warten darauf, dass die Oberfläche zu zittern beginnt, als würde es gleich köcheln.

Sch alte die Hitze ab und gieße die Schokolade hinein, dann lasse sie etwa eine Minute ruhen, damit sie schmilzt. Vorsichtig schlagen, bis sie glatt ist, dann den Rest der Sahne hinzufügen, damit sie etwas abkühlt. Eine Prise Salz hinzufügen und zum Würzen abschmecken, dann abschmecken.

Beliebtes Thema