Reste Haferflocken in Butter anbraten

Reste Haferflocken in Butter anbraten
Reste Haferflocken in Butter anbraten
Anonim

Viel zu oft werden Haferflocken als trauriger, klebriger Brei abgetan. Ich lehne diese Ablehnung ab. Bei sorgfältiger Zubereitung können Haferflocken angenehm und sättigend sein. Um die Hasser umzustimmen, schlage ich vor, frittierte Haferflocken zuzubereiten. Nach einem Ausflug in eine mit schäumender Butter gefüllte Pfanne fordere ich jeden heraus, ein Stück goldenen, dampfenden, frittierten Haferbrei zu puh-puh. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen.

Ein Muffinblech (für gleichmäßige Kreise) oder eine Auflaufform mit Kochspray einsprühen. Nimm einen Behälter mit Haferflockenresten heraus und stelle ihn mit ein paar Teelöffeln Wasser in eine mikrowellengeeignete Schüssel. Erhitze und rühre die Haferflocken in 25-Sekunden-Schritten bei starker Hitze um (du kannst dies auch auf dem Herd tun). Wenn die Haferflocken dick und glatt sind, gießen Sie sie in einer dünnen Schicht, etwa ¼ bis ½ Zoll dick, in die eingefettete Pfanne.Verwenden Sie einen Pfannenwender oder die Rückseite eines Löffels, um die Oberfläche der Mischung zu glätten, und decken Sie die Pfanne dann mit Folie oder Plastikfolie ab. Stellen Sie die Pfanne in den Kühlschrank und kühlen Sie sie mindestens 2 Stunden oder über Nacht.

Während Sie auf die Haferflocken warten, bereiten Sie Mascarpone-Joghurt zu: Verquirlen Sie 1 Tasse griechischen Joghurt mit ¼ Tasse Mascarpone und 1 Esslöffel Honig oder Ahornsirup. Wenn Sie möchten, fügen Sie 1 Teelöffel Zitronen- oder Orangenschale hinzu. Bewahren Sie die Mischung bis zum Servieren im Kühlschrank auf.

Nachdem die Haferflocken abgekühlt sind, die Haferflockenkreise aus der Muffinform nehmen oder die Haferflocken mit einem Metallspatel aus der Auflaufform in gleichmäßige Stücke schneiden (Quadrate oder Dreiecke funktionieren). Schiebe die Haferflockenstücke vorsichtig aus der Schüssel und auf einen Teller.

In der Zwischenzeit eine Pfanne mit 1 Esslöffel Raps-, Kokos- oder Pflanzenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, lassen Sie die Haferflockenscheiben mit dem Pfannenwender in die Pfanne fallen. Lassen Sie die Scheiben 2-3 Minuten kochen, bis sie goldbraun sind, und wenden Sie sie dann.Wenn die zweite Seite angebraten ist, werfen Sie 1 oder 2 Esslöffel Butter in die Pfanne und drehen Sie sie ein wenig, damit die Butter alle Haferflocken erreicht. Wende die Haferflocken erneut und füge mehr Butter hinzu, wenn die Pfanne trocken erscheint. Restliche Haferflocken auf die gleiche Weise anbraten.

Wenn alle Haferflocken frittiert sind, in Scheiben geschnitten mit einem Klecks Mascarpone-Joghurt, frischen oder mazerierten Früchten und etwas Ahornsirup servieren.

Beliebtes Thema