4 Britische Gewürze, die Sie kennen sollten

4 Britische Gewürze, die Sie kennen sollten
4 Britische Gewürze, die Sie kennen sollten
Anonim

Ich habe ein Faible für das Vereinigte Königreich, teilweise aufgrund ihres Engagements für Saucen und Gewürze. Einige mögen annehmen, dass dies dazu dient, die wahrgenommene allgemeine Faszination traditioneller britischer Gerichte oder die Tendenz, Fleisch auf die Konsistenz von Schuhleder zu garen, zu bekämpfen, aber wir sind nicht hier, um mit pauschalen Verallgemeinerungen oder abfälligen Stereotypen zu handeln. Es ist mir egal, warum es diese köstlichen Accessoires gibt, ich bin nur furchtbar erfreut, dass es sie gibt, und verstehe nicht wirklich, warum wir solche Wunder auf dieser Seite des großen Teichs nicht haben.

Hier sind meine Favoriten unter den britischen abgefüllten Saucen und Gewürzen, von denen die meisten jetzt in den USA ziemlich verfügbar sind.

HP Sauce

Auch als braune Soße bezeichnet, ist diese dicke Würze hier der A-1-Steaksoße am ähnlichsten, aber ich finde die Komplexität der HP-Sauce viel interessanter. Es hat Dinge wie Tamarinde und Datteln und Tomaten und Essig im Geheimrezept, und ich liebe es, es an unerwarteten Orten zu platzieren, wie auf einem Eiersandwich oder einer Ofenkartoffel oder auf einer Schüssel Reis mit Hühnchen. In Großbritannien ist es so allgegenwärtig wie Ketchup, und sobald Sie es probiert haben, werden Sie anfangen, über Möglichkeiten nachzudenken, wie Sie es verwenden können. Ich mag das normale, aber manchmal gibt es auch das HP Fruity, das Mango enthält und etwas leichter ist, wodurch es ziemlich gut zu Geflügel und Fisch passt.

Branston Pickle

Bild

Dieses Glas mit dunkelbraunem Glop ist eine Art Kreuzung zwischen einem Chutney und einem Gurkenrelish, mit den besten Eigenschaften von beiden. Mit Gemüse wie Blumenkohl, Zwiebeln, Karotten, Steckrüben und Zucchini, gemischt mit Essiggurken, Äpfeln, Datteln, Essig, Zucker und Gewürzen, haben Sie eine Fülle von süß-sauren und scharfen Aromen mit einer großartigen Textur.Es ist ein klassischer Begleiter zu Käse und Brot, aber ich mag es auch zu gebratenem Fleisch, besonders zu Lamm und Schwein. Es gibt sie sowohl in klobigen als auch in normalen Varianten.

Pilzketchup

Der OG-Ketchup, vor dem Tomatenketchup, ist im Wesentlichen eine Umami-Bombe. Die Firma Watkins stellt es immer noch her, und obwohl ich es nicht direkt verwende, ist es ein sehr nützliches Produkt im Arsenal, um die Fleischigkeit von Saucen oder Eintöpfen zu verstärken und Gemüsegerichten einige tiefe erdige Noten hinzuzufügen. Versuchen Sie es bei Ihrem nächsten Bloody Mary anstelle von Worcestershire und beobachten Sie, wie Ihre Brunch-Gäste in Ohnmacht fallen.

Minzsauce

Last, but not least, ist für mich Minzsauce. Nicht zu verwechseln mit Minzgelee, diesem fluoreszierenden grünen wackeligen Klecks neben Ihrem Steakhouse-Lammkarree, sondern tatsächlicher Minzsauce, die eine Mischung aus Minzblättern mit Zucker und Essig ist, die ich natürlich zu Lamm mag, aber auch als Dip dafür Pommes Frites, auf Erbsen oder auf einem k alten Hähnchensandwich.Colmans, die gleiche Firma, die den Senf herstellt, stellt eine großartige Version mit Glas her.

Beliebtes Thema