Was ist in Instant Hot Chocolate?

Was ist in Instant Hot Chocolate?
Was ist in Instant Hot Chocolate?
Anonim

Es ist die Jahreszeit, in der die Menschen auf der Nordhalbkugel anfangen, heiße Schokolade zu schlürfen. Wenn Sie jemals versucht haben, Ihre eigene heiße Schokolade zuzubereiten, wissen Sie, dass eine gute Tasse mehr als nur Kakaopulver und einen Löffel Zucker erfordert. Also, was ist sonst noch in Instant-Heiße Schokolade los?

Eine der beliebtesten Marken von heißer Instant-Schokolade ist Swiss Miss. Swiss Miss Milk Chocolate Hot Cocoa Mix enthält Zucker, Maissirup, modifizierte Molke, Kakao, gehärtetes Kokosöl, fettfreie Milch, Salz, Sucralose (auch bekannt als künstlicher Süßstoff Splenda), künstliches Aroma, Calciumcarbonat (das als Antibackmittel wirken kann), Dikaliumphosphat (das als Puffermittel wirkt), Carrageen (ein Verdickungsmittel und Stabilisierungsmittel), Mono- und Diglyceride (die helfen, Wasser und Fett zu emulgieren) und Acesulfam-Kalium (auch bekannt als Ace K, ein extrem süßer, aber kalorienfreier künstlicher Zuckerersatz).

Die Vielzahl an Konservierungsstoffen in Swiss Miss dürften dafür sorgen, dass das Produkt immer gleich bleibt, da es eine extrem hohe Verteilung hat.

Eine weitere beliebte Sorte heißer Instantschokolade wird von der Schokoladenmarke Ghirardelli hergestellt. Ghirardelli Double Chocolate Premium Hot Cocoa enthält Zucker, Kakao, ungesüßte Schokolade, Sojalecithin (ein Emulgator) und Vanille. Die Zutatenliste von Ghirardelli enthält nur wenige Konservierungsstoffe, was wahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, dass sie keine Zutaten wie die fettfreie Milch von Swiss Miss enthält, die bei Kontakt mit Feuchtigkeit schimmeln könnte.

Alles in allem ist es gar nicht so schwer, deine eigene heiße Schokoladenmischung herzustellen. Sieben Sie 2 Tassen Kakaopulver mit 1 Tasse Puderzucker, ½ Teelöffel feinem Meersalz und, wenn Sie möchten, 1 Teelöffel gemahlenem Zimt zusammen. Die Mischung verquirlen und in ein Glas mit fest verschraubbarem Deckel umfüllen. Bewahren Sie das Glas im Kühlschrank auf, bis Sie eine Tasse Kakao möchten.Um die heiße Schokolade zuzubereiten, verquirlen Sie 3-4 Esslöffel der Schokoladenmischung mit ¾-1 Tasse heißer Milch (normal oder milchfrei) oder kochendem Wasser. Sie können dies auch über dem Herd tun oder es in einem fest verschlossenen Einmachglas schütteln. Für superreiche heiße Schokolade fügen Sie einen Spritzer Halb-und-Halb- oder Kokoscreme hinzu.

Beliebtes Thema