Tahini-Miso-Brei

Tahini-Miso-Brei
Tahini-Miso-Brei
Anonim

Es lässt sich nicht leugnen, dass Tahini und Miso eine gewinnbringende Kombination sind. Nussig, salzig, cremig. Wie Erdnussbutter und Brezeln oder gesalzene Mandelbutter auf Toast, aber raffinierter. Wenn ich diesen erhöhten Geschmack mit einer gemütlicheren Kante haben möchte, mische ich ihn in dicken Brei. Es ist vollgepackt mit holprigen Körnern wie Haferflocken, Quinoa, braunem Reis und Amaranth. Tahini-Miso-Brei lässt Sie einfache Haferflocken genauso betrachten, wie Sie jetzt die mittelmäßigen Gedichte sehen, die Ihr Ex schreibt. Du weißt, dass ich recht habe.

1 Tasse Haferflocken, 1 Tasse weißer oder roter Quinoa, ¼ Tasse brauner Reis und ¼ Tasse Amaranth gut abspülen, dann in einen mittelgroßen Topf mit 1 Tasse Wasser geben. Lassen Sie die Körner mindestens 30 Minuten einweichen.

Während die Körner einweichen, ¼ Tasse Tahini mit 1 Esslöffel Wasser, ½ Esslöffel weißer Misopaste, ½ Teelöffel gemahlenem Zimt, 1 Esslöffel Ahornsirup und ein paar Prise frischer schwarzer Pfeffer verquirlen.Probieren Sie die Mischung und fügen Sie nach Belieben eine Prise feines Meersalz hinzu. Für einen schmackhafteren Brei lassen Sie Zimt und Sirup weg und verwenden jeweils ¼ Teelöffel Chilipulver, Koriander und Kurkuma. Ein Schuss Honig in die herzhafte Mischung wäre sicherlich nicht unwillkommen, wenn Sie so geneigt sind.

Die eingeweichten Körner bei mittlerer Hitze mit 1 Tasse ungesüßter Mandelmilch unter ständigem Rühren erhitzen. Lassen Sie die Mischung eindicken und zum Kochen bringen. Rühren Sie die Tahini-Mischung in die Körner. Bei mittlerer Hitze weitere 20 Minuten kochen, mehr Wasser hinzufügen, wenn die Mischung sehr dick erscheint, und regelmäßig umrühren.

Serviere die süße Version des Porridges mit Sesamsamen und geschnittenen Erdbeeren; herzhaft mit gebratenen Schalotten oder Frühlingszwiebeln, einem Spritzer Chiliöl und/oder einem Spiegelei.

Beliebtes Thema