Diese scharfe Soße enthält Schokolade

Diese scharfe Soße enthält Schokolade
Diese scharfe Soße enthält Schokolade
Anonim

Ich bin ein großer Fan von Hot Sauce und Schokolade einzeln und habe schon immer eine gute Paarung der beiden in Form von Chili-Schokolade oder würziger heißer Schokolade geliebt. Aber diese Chocolate Ghost Pepper Hot Sauce bringt das Duo auf eine ganz neue Ebene. Die scharfe Sauce wird von Homesweet Homegrown in Kutztown, PA, als natürlich angebaut. Auf ihrer Farm in Pennsylvania bauen Robyn und Paul Jasko über 50 Sorten Chilischoten an, darunter Ghost Pepper und Carolina Reaper, die zu den heißesten der Welt gehören. Laut ihrer Website sind ihre Chilischoten „einige der heißesten und schmackhaftesten Paprikaschoten der Welt.“

Homesweet Homegrown hat drei Geschmacksrichtungen scharfer Saucen mit Paprika aus eigenem Anbau. Ihre charakteristischen Geschmacksrichtungen reichen vom milderen Aramingo mit Bio-Zitronentropfen-Habanero-Paprika bis zur Schokoladen-Punsch-Drunk-Sauce.

Besonders die scharfe Schokoladensauce wird aus rohem Kakao, Geisterpfeffer, lokalem Craft Beer der Victory Brewing Company hergestellt und mit Chiasamen angedickt. Und es klingt wie die perfekte Kombination aus süß und scharf!

Schau dir die scharfe Sauce selbst an und finde heraus, ob du mit der überraschenden Wendung des klassischen Gewürzs umgehen kannst. Es könnte sich als eine köstliche neue Art erweisen, eine Mahlzeit aufzupeppen.

Beliebtes Thema