Was ist der Unterschied zwischen Tamari und Sojasauce?

Was ist der Unterschied zwischen Tamari und Sojasauce?
Was ist der Unterschied zwischen Tamari und Sojasauce?
Anonim

In Chicago, einer so globalen Stadt, kann ich alles essen, von macauischen Gerichten über regionalspezifisches indisches bis hin zu costa-ricanischem Essen, und das alles in einem Umkreis von zwei Meilen um mein Haus. Das bedeutet auch, dass wir erstaunliche Märkte voller Zutaten haben, die es allen unseren Bürgern ermöglichen, die traditionellen Rezepte ihrer vielfältigen Heimatländer effektiv zuzubereiten, und für leidenschaftliche Köche wie mich, mit denen sie spielen können. Zwei meiner Lieblingsmärkte sind der koreanische Markt in der Nähe meines Hauses und ein größerer japanischer Markt draußen in den Vororten. Aber während ich mich mit Klettenwurzel, dem Honig-Ingwer-Teegelee, das mich durch die Erkältungs- und Grippesaison bringt, verschiedenen Misos und Chilipastenzubereitungen eindeckt, bin ich am Sojasaucengang immer behindert.

Ich habe keine diätetischen Einschränkungen, außer dass ich auf meine Kohlenhydrate achten muss, also mache ich mir keine Sorgen über den Natriumgeh alt oder ob ein Produkt glutenfrei ist; Alles, was ich will, ist etwas Leckeres, mit dem ich arbeiten kann.Tamari und Sojasauce verwirren mich meistens, da sie immer direkt nebeneinander stehen. Brauche ich nur einen und wenn ja, welchen? Oder brauche ich beides?

Obwohl sie beim Kochen technisch austauschbar sind, sind sie ziemlich unterschiedlich. Tamari ist die japanische Version dessen, was wir als chinesische Sojasauce kennen. Und während beide auf Soja basieren, enthält die chinesische Version Weizen, während die japanische entweder nur minimal oder gar keinen Weizen enthält. Tamari ist etwas dicker und etwas süßer und die chinesische Sojasauce ist etwas weniger viskos und salziger. Wenn Sie den Platz haben, würde ich beides beh alten: die chinesische Sojasauce zum Kochen und für warme Gerichte und die Tamari zum Dippen und für k alte Saucen oder Salate. Es gibt kaum Unterschiede zwischen den Marken, aber wenn Sie Spaß haben möchten, finden Sie einen asiatischen Markt in Ihrer Nähe und fragen Sie um Rat – oder kaufen Sie einfach ein paar und experimentieren Sie.

Und wenn Sie sich jemals in Louisville, KY, wiederfinden, holen Sie sich eine Flasche Bluegrass Barrel Aged Sojasauce, ein lokales Produkt aus gentechnikfreien Sojabohnen aus Kentucky, gereift und fermentiert in alten Bourbonfässern.Es ist eine wirklich schöne milde Sauce, die sich hervorragend als abschließender Nieselregen und als interessanter Austausch für einen ge alterten Balsamico eignet.

Beliebtes Thema