Was ist in Kino-Popcorn-Butter?

Was ist in Kino-Popcorn-Butter?
Was ist in Kino-Popcorn-Butter?
Anonim

Wenn Sie ein Fan von Kinopopcorn mit Kinobutter sind, bitte ich Sie um Ihrer selbst willen, um Ihrer zukünftigen Kinofreude willen, jetzt bitte aufhören zu lesen. Erinnern Sie sich an jene glücklichen Tage, als Sie keine Ahnung hatten, wie viele Kalorien in einer 2 Quarter Pounder mit Käse-Wert-Mahlzeit waren, oder wie viele Gramm Fett in diesem halben Liter Minzchips waren? Umarme manchmal einfach die glückselige Ignoranz. Du willst nicht immer wissen, wie die Wurst gemacht wird, fühlst du mich? Wenden Sie sich ab und lesen Sie stattdessen mein Rezept für French Toast aus Pizzaresten. Vertrau mir, du wirst dich besser fühlen.

Sind sie weg? Gut. Lass uns jetzt reden.

Ich habe schon früher über meine tiefe und wichtige Beziehung zu Popcorn geschrieben. Süßer schicker Moses, ich habe ihn sogar in Rührei getan. Und während mein Favorit immer der Mais sein wird, den ich zu Hause platze, hat Kino-Popcorn etwas so Nostalgisches und Wunderbares. Ich gehe nicht so oft ins Kino, aber wenn ich es tue, gibt es mit Sicherheit eine Eimer-Mais-Situation. Ich kann alleine durch einen großen Eimer pflügen, wenn der Film lang genug ist, und eine ausreichend entfernte Erinnerung zu Mittag essen. Aber ich habe die Kinobutter noch nie gemocht. Es ist immer so fettig, so reichh altig, dass es das Popcorn-Erlebnis für mich mindert.

Ich habe nie viel über diese Kinobutter nachgedacht, weil ich sie nicht gegessen habe und es mir daher egal war, was darin enth alten war. Aber im College, als ich für eine Studentenorganisation arbeitete, die das gesamte soziale Programm für den Campus plante und durchführte, kam ich mit Kino-Popcorn in Kontakt. Freitags und sonntags machten wir Filmabende, und wir mussten uns alle abwechselnd am Getränkestand besetzen, wo wir, wie jedes Theater, wirklich unser Geld verdienten.Also musste ich lernen, wie man Kinopopcorn macht.

Geben Sie Kartons mit Flavacol und Topping mit Buttergeschmack ein. Ja. Das ist überhaupt nicht dasselbe wie Butter. Flavacol ist das gelbe Pulver, das während des Poppings hinzugefügt wird, um Ihrem Popcorn diese buttergelbe Farbe zu verleihen. Es ist im Wesentlichen nur ein superfeines Salz mit einigen Farbstoffen, obwohl die Leute schwören, dass es Buttergeschmack hat, obwohl es keine zusätzlichen Aromen enthält. Aber Topping mit Buttergeschmack? Das ist eine ganz andere Geschichte.

Ihre Kinobutter enthält keine Butter, aber teilweise gehärtetes Sojaöl (alias Transfette), Beta-Carotin (ein Farbstoff, der Karotten orange macht), tertiäres Butylhydrochinon oder TBHQ (synthetisches Konservierungsmittel, das die Farbe und Textur können sich beim Sitzen des Produkts nicht verändern), Polydimethylsiloxan (Chemikalie auf Silikonbasis, die Schaumbildung verhindert) und, warten Sie darauf, Butteraroma. Sie sagen nicht, was genau ein Butteraroma ausmacht, aber sie geben zu, dass es keine Butter ist.Es ist also eine Art Chemikalie, die Butter nachahmt.

Und der Teil, der für mich am ungeheuerlichsten ist? Kinobutter-Topping hat tatsächlich 20 Kalorien mehr pro Esslöffel als echte Butter. Vergessen Sie das ganze Transfett, das schlechte Cholesterin, den chemisch beladenen, künstlich aromatisierten Teil, es ist auch 20 Prozent kalorienreicher? Das fügt der Verletzung eine Beleidigung hinzu. Vor allem, da ein großer Eimer mindestens drei Esslöffel enthält, und bis zu sechs, wenn Sie sie haben, machen Sie die Butter auf die Hälfte des Maises, bevor Sie ihn füllen, und mehr Butter darauf. Das könnte Ihren großen Mais auch in den Bereich von über 2000 Kalorien bringen. Ab etwa 1000 Kalorien für eine Ebene. Doppelt. Nur Fett und Chemikalien.

Ich hoffe, dass, wenn du dabei geblieben bist, es entweder daran liegt, dass du kein falsches Topping mit öligem Buttergeschmack auf deinem Filmsnack magst, oder weil du tief im Inneren gute Gründe haben wolltest, einfach nein zu sagen, wenn dieser unbeholfene Teenager fragt, ob du Butter darauf haben willst. Denn selbst wenn Sie Butter darauf wollen, wollen Sie nicht die Pseudobutter, die sie anbieten.Und wenn Sie ein Kinobutter-Fan sind, der einfach nicht widerstehen konnte, hoffe ich, dass ich Ihre Popcorn-Zukunft nicht ruiniert habe. Sie können nicht sagen, dass Sie nicht gewarnt wurden.

Beliebtes Thema