Wie man Horchata mit Hafer macht

Wie man Horchata mit Hafer macht
Wie man Horchata mit Hafer macht
Anonim

Cremig und süß mit einem Hauch von Zimt, Horchata ist wie das wohlschmeckendste Glas Pflanzenmilch, das Sie je getrunken haben. Technisch gesehen ist Horchata ein Sammelbegriff für gemischte Getränke, die in Spanien und Lateinamerika beheimatet sind. Es wird normalerweise auf der Basis von Grundnahrungsmitteln wie Reis, Gerste, Mandeln oder Sesamsamen hergestellt, kann aber auch mit Hafer zubereitet werden. Genau wie Nüsse und Körner werden Haferflocken zu einem erfrischenden Getränk, wenn sie in Wasser eingeweicht und dann püriert werden, bis sie schaumig sind. Nehmen Sie sich etwas weniger als eine Stunde Ihres Morgens heraus und Sie können eine Menge zusammen summen.

Ich weiß, was du denkst. Unter einer Stunde klingt nach viel Zeit. Weiß sie, dass sie jetzt überall aromatisierte milchfreie Getränke in Flaschen verkaufen? Sicher, zur Not kannst du ein paar Tassen abgepackte Hafermilch in den Mixer geben, etwas Zucker und Gewürze hineinwerfen und fertig.Sie können sogar Mandel-Horchata im Lebensmittelgeschäft kaufen. Aber wenn Sie Ihr Haus nicht verlassen möchten, gehen Sie wie folgt in der Küche vor:

Geben Sie 1½ Tassen Haferflocken zusammen mit 4 Tassen Wasser in den Becher eines Mixers, setzen Sie den Deckel auf den Becher und lassen Sie ihn 45 Minuten lang im Kühlschrank stehen.

Nehmen Sie den Deckel vom Mixer und geben Sie 2 Esslöffel Roh- oder Kristallzucker, 1 Teelöffel gemahlenen Zimt, 1 Teelöffel Vanilleextrakt, eine Prise Muskatnuss und eine Prise Meersalz hinein. Schließen Sie den Deckel wieder und mixen Sie die Mischung mindestens 15 Sekunden lang gut durch (in einem standardmäßigen, nicht Vitamix-ähnlichen Mixer kann es etwas länger dauern). Probieren Sie die Mischung und fügen Sie nach Belieben mehr Zucker und Zimt hinzu. Wenn Sie sich wünschen, dass die Horchata cremiger wäre, fügen Sie ⅓ Tasse Milchstick mit super cremiger Cashew- oder Kokosmilch hinzu, wenn Sie hoffen, dass die Horchata milchfrei bleibt; Wenn es dir egal ist, funktioniert Vollmilch gut.

Positioniere ein feinmaschiges Sieb über einer mittelgroßen Schüssel oder einem großen Messbecher aus Glas. Gießen Sie die Horchata durch das Sieb, um Haferflocken abzusieben, die beim Mixen nicht pulverisiert wurden.

Bedecken Sie die Schüssel oder den Messbecher mit einem Deckel oder Plastikfolie oder füllen Sie die Horchata in einen großen Krug oder ein Einmachglas und stellen Sie sie mindestens 4 Stunden lang in den Kühlschrank, um sie vollständig zu kühlen.

Haferhorchata auf Eis servieren und mit etwas Zimt bestreuen.

Beliebtes Thema