Der Typ, der versucht, Tomatenwein zu verwirklichen

Der Typ, der versucht, Tomatenwein zu verwirklichen
Der Typ, der versucht, Tomatenwein zu verwirklichen
Anonim

Vor ungefähr einem Monat fuhr ich durch das ländliche Quebec und sah ein Schild für Tomatenwein. Mann, dachte ich, Frankokanadier sind wirklich schrullig. Überall Straßenkünstler, ständig Gänseleber, die fleckigsten Gesichtsbehaarung bei Männern der Welt, Tomatenwein. Ich wollte welche probieren, aber das Weingut war eine Stunde von mir entfernt, und ich war fest entschlossen, diese Emu-Farm zu besuchen. Außerdem war es noch früh und ich konnte meinen langen Autotag nicht mit einem tomatigen Summen beginnen. Ich dachte daran, später in der Nacht zum Weingut zu gehen, aber ich musste auf der zweistündigen Fahrt zurück nach Quebec City wach bleiben, und da war diese Kirche, die interessant aussah, und Sie wissen, wie es ist, ziellos herumzufahren.Und Tomatenwein macht auf keinen Fall einen müden Fahrer munter, der voller Fleisch oder Käse ist. Ausreden, Ausreden, ich weiß. Ich habe es vermasselt.

Omerto liegt in Baie-Saint-Paul, Quebec, wo auch der Cirque du Soleil geboren wurde. Obwohl Omerto hier und da erwähnt wurde, wäre es weit hergeholt zu sagen, dass es außerhalb von Charlevoix, einer ländlichen Gegend nordöstlich von Quebec City, bekannt ist. Tomatenwein soll eine "leicht fruchtige Note haben, eine würzige Seite, die leicht ausgeprägt ist wie Kuchengewürze. Sie können den Alkohol fühlen, aber die Süße überdeckt den Geschmack davon. Er hat einen Hauch von Honig [Süße], der gut dazu passen könnte würzige Gerichte und Desserts." Aber es schmeckt nicht wirklich nach Tomate. Hm. Ich wollte mehr wissen, also schickte ich einige Fragen per E-Mail an Omerto-Präsident Pascal Miche. Er schickte freundlicherweise einige Antworten zurück, die ich aus Gründen der Länge und Klarheit bearbeitet habe.

Extra Crispy: Waren Sie der Erste, der jemals Tomatenwein gemacht hat?

Pascal Miche: Ja, wir sind das weltweit erste Unternehmen, das Tomatenwein kommerzialisiert.Wir haben den zweiten Preis für Omerto Moelleux und Omerto Dry beim Finger Lakes International Contest in New York im Jahr 2015 gewonnen. Und wir haben auch eine Silbermedaille für Omerto Moelleux und eine Bronzemedaille für Omerto Dry bei den China Wine and Spirits Awards im Jahr 2014 gewonnen.

Können Sie Ihren gesamten Prozess beschreiben, vom Anbau bis zur Fermentation? Wird es in Fässern gelagert?Nein. Sie müssen verstehen, dass wir es nicht verraten können, weil es ein Geheimnis ist. Aber es ist der gleiche Prozess wie bei der normalen Weinherstellung, also gibt es eine Gärung mit Hefe. Und nachdem wir das Produkt gepresst haben, wird filtriert und abgefüllt.

Wir haben zwei Basisprodukte, Omerto Dry und Moelleux. Diese beiden werden in großen Tanks hergestellt. Und wir haben zwei weitere Produkte, Omerto Acacia und Chestnut/Cherry, die im Fass hergestellt werden. Um den Omerto Acacia herzustellen, nahmen wir den Dry Omerto und legten ihn zwei Jahre lang in das Akazienfass. Für den Omerto Chestnut/Cherry nahmen wir den Omerot Moelleux und legten ihn zwei Jahre lang in ein Kastanien- und Kirschfass (zwei Holzarten im selben Fass).Wir haben also vier einzigartige Produkte.

Bild

Wie unterscheidet sich ein Tomate-Wein-Rausch von einem Rotwein-Rausch?Unsere Produkte enth alten 16 Volumenprozent Alkohol sind dem weißen Porto oder dem Pineau des Charentes etwas ähnlich, aber sie haben weniger Zucker, also sind sie weniger süß.

Was ist deiner Meinung nach die Zukunft des Tomatenweins? Glaubst du, dass andere Unternehmen auf der ganzen Welt auch damit anfangen werden?Wahrscheinlich wird es irgendwann andere Leute geben, die Tomatenwein produzieren werden. Aber wir werden immer noch die Ersten sein, die Tomatenwein produziert haben. Wir beginnen derzeit damit, unsere Produkte in Europa zu verkaufen, und wir suchen einen Broker und einen Distributor in den USA. Wenn Sie also jemanden kennen, der daran interessiert sein könnte, unsere Produkte zu vertreten, lassen Sie es uns bitte wissen!

Ich habe das Gefühl, dass das Essen in Charlevoix so unverwechselbar ist. Wie passt Tomatenwein in die kulinarische Tradition der Region?Ja, Charlevoix ist aufgrund seiner Natur und Berge sowie des Kraters, der vor sehr langer Zeit durch einen Meteoriteneinschlag entstanden ist, sehr unverwechselbar.Und Charlevoix hat eine in der Provinz Québec sehr bekannte Geschichte des Agrotourismus. Es ist seit 20 Jahren bekannt.

Gibt es außer Tomaten noch etwas, was du gerne zu Wein machen würdest, was noch nie jemand zuvor hatte?Im Moment sind wir dabei Konzentration auf Tomatenwein. Wir wollen keinen anderen Wein mehr machen. Aber in der Zukunft weiß man nie!

Beliebtes Thema