So lagern Sie Weichkäse, damit sie nicht schimmeln

So lagern Sie Weichkäse, damit sie nicht schimmeln
So lagern Sie Weichkäse, damit sie nicht schimmeln
Anonim

Wenn du Schimmel auf einem Stück Weichkäse, wie Brie oder Camembert oder sogar einfachem Ziegenkäse bekommst, solltest du es wegwerfen. Das liegt daran, dass Schimmel auf Weichkäse schwer einzudämmen ist, sodass die Sporen das ganze Stück Käse infizieren können, auch wenn es nicht so aussieht, als wäre es schlecht geworden. Wie verhindern Sie also, dass Schimmel auf Ihrem geliebten und wahrscheinlich teuren Weichkäse wächst? Natürlich, indem man lernt, wie man Weichkäse richtig lagert. Und wenn Sie diese Tipps zur Käseaufbewahrung beherrschen, können Sie Weichkäse mindestens ein paar Wochen schimmelfrei und verzehrfertig h alten.

Der erste Schritt ist, hochwertigen Käse zu kaufen, am besten als ganze Runde und nicht als vorgeschnittenes Stück. Wenn das nicht möglich ist, entscheiden Sie sich dafür, „Portionen zu kaufen, die geschnitten werden, während Sie zusehen“, anstatt vorgeschnittene, erklärt der Lebensmittelwissenschaftler Harold McGee inOn Food and Cooking: The Science and Lore of the Kitchen."Vorgeschnittene Portionen können Tage oder Wochen alt sein, und ihre großen exponierten Oberflächen entwickeln unweigerlich ranzige Aromen durch den Kontakt mit Luft und Plastikfolie."

Im Allgemeinen möchten Sie Ihren ausgefallenen Weichkäse nicht zu lange in Plastikfolie aufbewahren. Wenn man empfindlichen, weichen Käse fest in Plastik einwickelt, wird Feuchtigkeit eingeschlossen und der Sauerstofffluss eingeschränkt, was „das Wachstum von Bakterien und Schimmelpilzen fördert, die nicht immer die eigenen des Käses sind“, schreibt McGee – obwohl die Leute vom California Milk Advisory Board darauf hinweisen, dass dies der Fall ist Sie Ihren Käse innerhalb von ein paar Tagen nach dem Kauf genießen möchten, können Sie Weichkäse ohne großen Qualitätsverlust einfach in der Originalfolie im Kühlschrank aufbewahren.

Aber erwarten Sie nicht, dass Weichkäse in Plastikfolie lange hält. Die Redakteure von Cook's Illustrated stellten fest, dass in Plastik eingewickelter Weichkäse die ersten Anzeichen von Schimmel zeigte. Wie sie imCook's Illustrated Cookbook erklären, bestand der beste Weg, Weichkäse so lange wie möglich frisch zu h alten, darin, das Stück zuerst in Wachs- oder Pergamentpapier einzuwickeln, gefolgt von einer losen Schicht Aluminiumfolie.„Das Papier leitet Feuchtigkeit ab, während die Folienabdeckung genug Wasser einschließt, um den Käse vor dem Austrocknen zu bewahren.“Mit dieser Methode blieb Ziegenkäse etwa eine Woche lang schimmelfrei und Brie war etwa einen Monat lang gut.

Denke nur daran, den Käse etwa eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank zu nehmen, damit er Raumtemperatur annehmen und so gut wie möglich schmecken kann.

Beliebtes Thema