Wie man Avocados vor dem Bräunen bewahrt

Wie man Avocados vor dem Bräunen bewahrt
Wie man Avocados vor dem Bräunen bewahrt
Anonim

Es ist kein Geheimnis, dass Avocados empfindlich sind, und das Fruchtfleisch einer reifen Avocado kann nach dem Schneiden schnell seine Farbe ändern, von einem wunderschönen Grün zu einer Art ekligem Braun. Diese Farbveränderung ist das Ergebnis der Oxidation, der chemischen Reaktion, die auftritt, wenn eine Avocado der Luft ausgesetzt wird, und sieht nicht gut aus. Es schmeckt auch nicht. Die Experten des Hass Avocado Board raten davon ab, Teile der Avocado zu essen, die oxidiert oder braun geworden sind. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihren gebräunten Guacamole- oder Avocado-Toast immer noch retten können, vorausgesetzt, nur die oberste Schicht hat die Farbe geändert und „die Unterseite ist grün“. Alles, was Sie tun müssen, ist, die braunen Stücke abzuschöpfen und die grüne Avocado zum Vorschein zu bringen, die Sie kennen und lieben.

Aber der beste Weg, um den Verzehr gebräunter Avocados zu vermeiden, besteht darin, Oxidation von vornherein zu verhindern, und es gibt ein paar einfache Möglichkeiten, um zu verhindern, dass geschnittene Avocados braun werden. Die erste, so Harold McGee inOn Food and Cooking: The Science and Lore of the Kitchen, besteht darin, der Avocado eine Säure wie Limetten- oder Zitronensaft hinzuzufügen. Diese Technik funktioniert, weil die Säure verhindert, dass die Enzyme, die die Bräunung verursachen, richtig funktionieren, und es ist eine großartige Option für pürierte Avocados und Guacamole.

Du kannst die Oxidation auch verhindern, indem du den Sauerstoffkontakt der Avocado mit Plastikfolie abblockst. Der Trick, damit dies richtig funktioniert, besteht darin, sicherzustellen, dass die Hülle das Fruchtfleisch der Avocado fest umschließt, damit keine Luft eindringen kann. „Im Fall von Avocadopüree bedeutet dies, die Hülle direkt in die Oberfläche zu drücken“, bemerkt McGee, nicht nur die Schüssel einwickeln und eine Lufttasche zwischen dem Plastik und der Avocado lassen - denn in dieser kleinen Lufttasche ist immer noch Sauerstoff, der eine Bräunung verursacht.

Diese Plastikfolie eignet sich besonders gut für halbierte Avocados, insbesondere solche, in denen sich noch der Kern befindet. Das liegt daran, dass der Kern als natürliche Barriere gegen Oxidation wirkt. Wenn Sie also nur die Hälfte einer Avocado auf einmal verwenden und den Rest für später aufbewahren, wickeln Sie die Hälfte mit dem Kern darin ein.

Es gibt andere Tricks, auf die die Leute schwören, um eine Avocado frisch zu h alten, wie das Lagern mit geschnittenen Zwiebeln oder das Bestreichen des Fruchtfleischs mit Olivenöl. Aber wirklich, um zu verhindern, dass eine Avocado braun wird, bedeutet, sie von der Luft fernzuh alten, und solange Sie diesen Rat im Hinterkopf beh alten, werden Sie besser darauf vorbereitet sein, die Verfärbung abzuwehren.

Beliebtes Thema