Wie man eine Frühstückskugel macht

Wie man eine Frühstückskugel macht
Wie man eine Frühstückskugel macht
Anonim

Es gibt Menschen, die mit tiefer Leidenschaft über die Vorzüge von Frühstückspasta sprechen. Ich bin einer von denen. Während ich eher übrig gebliebene Fettuccine-Bolognese direkt aus dem Kühlschrank um eine Gabel wirbele, als eine Pfanne Carbonara zuzubereiten, werde ich jeden Wochenendmorgen eine Frühstückskugel von Grund auf neu machen. Sweet Kugel, ein auf aschkenasischen jüdischen Eiernudeln basierender gebackener Auflauf, der normalerweise am Schabbat serviert wird (obwohl ich ihm ziemlich regelmäßig bei nicht schabbatbezogenen Familientreffen begegnet bin), ist strukturiert, aber cremig und zart gewürzt mit warmen Gewürzen wie Zimt und Nelke. Während die Kugeln, die ich als Kind gegessen habe, normalerweise mit Rosinen durchsetzt waren, hasse ich Rosinen in Backwaren, also entscheide ich mich für gehackte Datteln und getrocknete Aprikosen.Fühlen Sie sich frei, sich mit getrockneten Preiselbeeren oder Sauerkirschen zu beschäftigen, oder probieren Sie Rosinen (goldene sind eigentlich ziemlich gut darin), wenn Sie ein Fan sind.

Kochen Sie 12 Unzen breite Eiernudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung. Die Nudeln abgießen und mit einem kleinen Stück Butter in eine große Schüssel geben.

Heizen Sie den Ofen auf 350ºF vor und fetten Sie eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform aus Glas oder Keramik mit Butter ein.

Würfeln Sie ½ Tasse entsteinte Deglet Noor-Datteln (oder ¼ Tasse Medjool-Datteln) und ½ Tasse getrocknete Aprikosen. Legen Sie die Früchte in eine kleine hitzebeständige Schüssel und bedecken Sie sie mit kochendem Wasser. Beiseite legen.

Geben Sie 6 Unzen Ricotta-Käse, 2 Unzen Hüttenkäse und 6 Unzen weichen Frischkäse, 2 Eier, ⅓ Tasse Kristallzucker, 3 Esslöffel braunen Zucker, ½ Teelöffel Piment und eine Prise koscheres Salz in einen Mixer und pürieren, bis alles gut vermischt ist.

Die Käsemischung zusammen mit den eingeweichten Datteln und Aprikosen in die Schüssel mit den Nudeln geben. Die Mischung zusammenf alten und dann in die vorbereitete Auflaufform gießen. Bestreuen Sie die Oberseite der Kugel mit Turbinado-Zucker und lassen Sie sie in den Ofen fallen.

Backe die Kugel 30 Minuten lang und drehe sie dann im Ofen herum, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig backt. Fügen Sie ¼ Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse zum Belag hinzu, wenn Sie möchten, und backen Sie dann weitere 30-35 Minuten oder bis die Oberseite braun ist und die Kugel beim leichten Schütteln nur leicht wackelt.

Frühstückskugel so servieren oder mit ein paar Handvoll Obst der Saison (oder in Ihrem Kühlschrank).

Beliebtes Thema