Wie lange hält sich Mandelmilch?

Wie lange hält sich Mandelmilch?
Wie lange hält sich Mandelmilch?
Anonim

Obwohl ich weiß, dass Milchprodukte eine begrenzte H altbarkeit haben, habe ich mich getäuscht zu glauben, dass Pflanzenmilch, wie Mandelmilch, in meinem Kühlschrank eine exponentiell längere Zeit h alten kann. Das könnte jedoch nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Mandelmilch kann schlecht werden, einen ranzigen Geruch entwickeln und zu kleinen weißen Klumpen gerinnen. Wie lange ist also Mandelmilch h altbar?

Kurz gesagt hängt die H altbarkeit von Mandelmilch wirklich davon ab, welche Art von Mandelmilch Sie kaufen und wie sie verpackt und gelagert wird. Wenn Sie Mandelmilch aus der Kühlabteilung Ihres Supermarkts beziehen, müssen Sie diese Mandelmilch zu Hause in Ihrem Kühlschrank aufbewahren.Die H altbarkeit dieser ungeöffneten Mandelmilch variiert von Marke zu Marke; Die H altbarkeit von Mandelmilch von New Barn beträgt 90 Tage im Kühlschrank. Das Mindesth altbarkeitsdatum ist seitlich auf der Flasche angegeben.

Nach dem Öffnen hält sich dieselbe Mandelmilch jedoch nur etwa sieben bis zehn Tage, so die Leute von New Barn, und sie sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dieses Frischefenster – zwischen sieben und zehn Tagen nach dem Öffnen – gilt auch für Mandelmilch von Califia Farms. Sie behaupten: „Es ist nicht ungewöhnlich, dass unsere Produkte über die 10-Tage-Marke hinaus gut bleiben“, aber sie werden es nicht garantieren.

Sie können auch h altbare Mandelmilch bekommen, wie die von Pacific Foods, die bei ultrahoher Hitze in mit Metall ausgekleideten Schachteln namens Tetra Paks pasteurisiert wird. Laut dem FAQ-Bereich des Unternehmens können diese ungeöffneten Schachteln mit Mandelmilch etwa ein Jahr lang bei Raumtemperatur gelagert werden, wenn nicht etwas länger. Schließlich geben die Hersteller an, dass das Nussgetränk vermutlich bis zu „sechs Monate nach dem auf der Verpackung angegebenen Mindesth altbarkeitsdatum“h altbar sei.Sobald Sie jedoch die Mandelmilchpackung durch Aufbrechen des Siegels öffnen, sollten Sie sie dennoch im Kühlschrank aufbewahren und in sieben bis zehn Tagen aufbrauchen, genau wie Sie es mit der nicht h altbaren Mandelmilch tun würden – idealerweise im kältesten Teil Ihr Kühlschrank, nicht die Kühlschranktüren.

Wenn du deine Flasche Mandelmilch vor etwa einer Woche geöffnet hast und dich vergewissern möchtest, ob sie noch gut trinkbar ist, riechst du am besten daran. Wie Carolyn Flood, Mitbegründerin von NotMilk, Epicurious sagte, sind andere Anzeichen dafür, dass Mandelmilch schlecht geworden ist, ein saurer Geschmack, eine dickere Textur und ein seltsamer Geruch. Wenn sich die Mandelmilch getrennt hat, ist sie nicht verdorben; das ist eine natürliche Sache, die mit Mandelmilch passiert. Aber wenn Sie Klumpen sehen, entleeren Sie es und öffnen Sie eine neue Flasche. Oder, wenn Sie abenteuerlustig sind, stellen Sie Ihre eigene Mandelmilch her. Wenigstens wissen Sie sicher, dass es frisch ist.

Beliebtes Thema