Was ist Eischampagner?

Was ist Eischampagner?
Was ist Eischampagner?
Anonim

Ich kann mit absoluter Sicherheit sagen, dass ich ein Food-Snob bin. Was den Wein angeht, nicht so sehr. Du kannst mich dabei erwischen, wie ich regelmäßig Eiswürfel in meinen Sauvignon Blanc werfe, und weißt du was? Es ist mir sogar egal. Ich mag Alkohol einfach lieber, wenn es richtig k alt ist. Stellen Sie sich meine Freude vor, als ich entdeckte, dass einige französische Winzer etwas namens Eischampagner kreiert haben.

Die klassischen Champagnerhäuser Moët & Chandon, Veuve Clicquot und Pommery haben alle Editionen ihrer eigenen Champagnermischungen herausgebracht, die auf Eis genossen werden können. Ich bin mir sicher, dass viele von Ihnen sich über die bloße Vorstellung aufregen, ein Glas Sekt zu verwässern, aber wissen Sie, dass diese Eis-Champagner-Mischungen im Gegensatz zu der Flasche, die Sie gerade in Ihrem Kühlschrank haben, speziell süßer und intensiver gebraut werden, nur um es zu sein durch Zugabe von Eis ausgeglichen.

Bekannt als Champagne à la piscine oder „am Pool“, Eischampagner wird eher an diejenigen vermarktet, die Frosé über einem französischen Preis von 75 bestellen würden, aber die Menschen in einigen Teilen Frankreichs genießen den klassischen Champagner seit Jahren auf diese Weise, und die Tradition ist alles andere als gauche.

"In St. Tropez trinken die Menschen seit den 1960er Jahren Champagner [auf Eis]", sagte Champagner-Expertin Caroline Brun gegenüber Bloomberg. „Es ist eine frischere Art, Champagner zu trinken, der, wie Sie wissen, überall und jederzeit genossen werden kann.“

Das vielleicht Faszinierendste an Eischampagner ist, dass er sich eher in Richtung einer Cocktailzutat als in ein eigenständiges Getränk neigt, wodurch er unendlich mehr auf das Brunch-Set ausgerichtet ist. Veuve Clicquot beschreibt seinen Eischampagner Rich auf seiner Website als „einen Champagner, der der Mixologie gewidmet ist“. Sie empfehlen, ein Weinglas mit Eis zu füllen, ein paar Stücke Ananas, Gurke oder sogar einen Spritzer schwarzen Tee hinzuzufügen und dann den Schampus hineinzugießen.

Champagnerhersteller sind der Meinung, dass das Hinzufügen von Eis und anderen Zutaten einen Teil der wahrgenommenen Anmaßung des Getränks beseitigt. Benoît Gouez, Leiter der Weinherstellung bei Moët & Chandon, hat Moët Ice Impérial geschaffen, um eine neue Generation von Champagnertrinkern anzusprechen. Er sagte der New York Times, dass Champagner jetzt eher ein Partygetränk für junge Leute sei, die „nach mehr Freiheit suchen, einem lockereren Ansatz [zum Trinken]“

Nicht überzeugt? Vielleicht kann Bill Murray Sie überzeugen. Immerhin hat er Dazed gesagt, dass er es besonders bevorzugt, Sekt in einem großen Pintglas mit Eis zu trinken. „Das Problem, das die Leute mit Champagner haben, ist, dass sie ihn trinken und damit abstürzen, weil der Zuckergeh alt so hoch ist und Sie wirklich dehydrieren“, sagte Murray. „Aber wenn man das Eis hineinbekommt, kann man es äußerst k alt trinken und gleichzeitig bekommt man das schmelzende Eis, also ist es wie ein Hydratationsniveau, und man kann ein ganzes Wochenende auf diesem großartigen Niveau bleiben.”

Als jemand, der nach zu vielen feuchtfröhlichen Brunchs früh abstürzen musste, denke ich, dass er wirklich auf etwas steht.

Beliebtes Thema