Wie man riesige Suppenknödel macht

Wie man riesige Suppenknödel macht
Wie man riesige Suppenknödel macht
Anonim

Dumpling Time, das im Mai in San Francisco eröffnet wurde, serviert Suppenknödel im Shanghai-Stil (xiao long bao): ein riesiger Knödel von der Größe des Bambusdampfers, in dem er serviert wird. Sie nennen ihn den King- Dum, und es kommt mit einem fetten Strohhalm, um die heiße Suppe auszusaugen. Der vier Zoll breite, sechs Unzen schwere Knödel, gefüllt mit gemahlenem Schweinebauch und Suppe, wird für 8 $ verkauft.

Edgar Agbayani, Chefkoch der Restaurantgruppe, der Dumpling Time gehört, sagt, er habe sich den einprägsamen Namen für den überdimensionalen Dumpling mit ein paar Freunden ausgedacht. „Kash Feng [der Miteigentümer] ließ mir von Anfang an freie Hand bei der Speisekarte. Voraussetzung war, dass die Knödel eine dünne Haut haben, dünner als in anderen Restaurants.Ich habe zuerst versucht, es mit einer Holzkohle-Bambushaut zu machen, aber die schwarze Farbe war zu einschüchternd, dann eine grüne Spinathaut, aber ich entschied mich für die traditionelle Haut.“

Dumpling Time war so freundlich, bei einem kürzlichen Besuch die Schlüssel zu seinem King-Dum zu enthüllen. So machen sie diese riesigen Suppenknödel.

Bild

Zunächst wird die Suppenfüllung, eine mit Gelatine vermischte Hühnerbrühe, am Vortag zubereitet, zu großen Platten abgekühlt und in Stücke gemahlen.

Bild

Mehl und Wasser werden gemischt, damit der Teig die gewünschte federnde Konsistenz erreicht.

Bild

Dumpling-Koch Alan Luong formt den Teig im verglasten Zubereitungsbereich zu langen Stangen. Dann schneidet er die Teigrollen in kleine Scheiben.

Bild

Er rollt die Teigscheiben mit einer dünnen Walze zu runden, kreppartigen Formen aus.

Bild

Er f altet die Suppen-Gelatine-Mischung unter den rohen Schweinebauch, der grob in Viertel-Zoll-Stücke gemahlen und mit Salz, Zucker, Ingwer und gehackten Frühlingszwiebeln gewürzt ist.

Bild

Er legt eine runde Kugel Schweinefleischsuppenfüllung in die Mitte jeder runden Teighülle.

Bild

Er schließt die Teighülle und macht 18-19 Prisen an den Seiten.

Bild

Jeder King-Dum wird in einen Bambus-Dampfkorb gelegt, der in die Öffnung eines siebenäugigen Dampfgarers passt, umgeben von kontinuierlich fließendem Leitungswasser.

Bild

Schau dir die Suppenknödel in normaler Größe neben der großen Variante an.

Bild

The King-Dums Dampf für 12 Minuten. Wenn sie fertig sind, dehnen sie sich aus, um den gesamten Korb zu füllen.

Bild

Der King-Dum ist bereit. Nachdem er Rosen- und Nelkenblätter darüber gestreut und eine Schüssel unter den Korb gestellt hat, um auslaufende Suppe aufzufangen, strahlt Chefkoch Agbayani über den Star-Menüpunkt von Dumpling Time.

Bild

Die richtige Art, ein King-Dum zu essen: Zuerst die Suppe schlürfen. Mann, es ist heiß.

Beliebtes Thema