Wie man thailändischen Eiskaffee macht

Wie man thailändischen Eiskaffee macht
Wie man thailändischen Eiskaffee macht
Anonim

Bei jedem Wetter trinke ich nur heißen Kaffee. Selbst in meiner nicht klimatisierten Wohnung im August, wenn es sich an manchen Morgen wie 30 Grad Celsius bei 150 Prozent Luftfeuchtigkeit anfühlt, ist es eine Tasse heißen Kaffee oder gar kein Kaffee. Ich sage dies als Vorläufer eines Rezepts für eine Art Eiskaffee, um nicht zu beweisen, dass ich ein Heuchler bin, sondern um zu erklären, dass thailändischer Eiskaffee wirklich so gut ist.

Ähnlich in der Zubereitung wie thailändischer Eistee, erhält thailändischer Eiskaffee seinen Killergeschmack durch gesüßte Milch und gemahlenen Kardamom. Die Rezepte variieren: Einige fordern, den Kaffee mit gesüßter Kondensmilch aufzuhellen, andere schlagen vor, ihn mit Kondensmilch und einem einfachen Sirup zu servieren, oder plädieren für gesüßte Halb-und-Hälfte.Unabhängig von der Methode entsteht ein perfekter thailändischer Eistee, wenn die Bitterkeit des superstarken Kaffees durch süße Milch gemildert wird und die beiden sich gegenseitig ausgleichen und bei jedem Schluck einen Schuss Kardamom hell durchscheinen lassen.

Thailändischer Eiskaffee beginnt mit sehr starkem Kaffee, der durch 2 Schuss Espresso oder Filterkaffee erreicht werden kann, der mit ungefähr der gleichen Menge Kaffeesatz wie Wasser gebrüht wird (um 1 zu servieren, verwenden Sie ¼ Tasse Wasser und ¼ Tasse Kaffeesatz). Du hast mich gehört, als ich stark sagte, richtig? Bevor Sie den Kaffee aufbrühen oder den Espresso ziehen, werfen Sie ½ Teelöffel gemahlenen Kardamom mit dem Satz hinein und brühen Sie es dann auf.

Wenn du Kaffeepads verwendest oder vorher vergessen hast, den Kardamom hinzuzufügen, ist nicht alles verloren: Sobald du den Kaffee aufgebrüht hast, rühre ¼ Teelöffel gemahlenen Kardamom unter. Stellen Sie den Kaffee zum Kühlen in den Kühlschrank.

An dieser Stelle gibt es ein paar Möglichkeiten, den cremigen Faktor eines thailändischen Eiskaffees zu erreichen. Sie können gesüßte Kondensmilch (mischen Sie 3 Esslöffel gesüßte Kondensmilch mit ¼ Tasse 2-prozentiger Milch), Kondensmilch (verquirlen Sie ¼ Tasse Kondensmilch mit 2 Teelöffeln einfachen Sirup) oder halb und halb (beim Aufbrühen des Kaffees verquirlen in 2 Teelöffel braunem Zucker, solange es noch heiß ist.Dann, in der Milchphase, 3 Esslöffel halb und halb mit ½ Tasse 2-prozentiger Milch verquirlen).

Wenn Sie zum Servieren bereit sind, füllen Sie ein Longdrinkglas mit Eis. Gießen Sie den gekühlten Kaffee hinein, die Spitze mit der Milchmischung Ihrer Wahl. Mit etwas gemahlenem Kardamom bestreuen.

Beliebtes Thema