Wie man mit Cheetos angereicherte Milch macht

Wie man mit Cheetos angereicherte Milch macht
Wie man mit Cheetos angereicherte Milch macht
Anonim

Zuerst gab es Milch. Und es war gut. Dann gab es Nussmilch, und sie war meistens gut, aber manchmal auch seltsam. Dann gab es Müslimilch, und sie war so gut, dass wir daraus Softeis gemacht haben. Und dann gab es Cheetos-Milch. Und nun, ich weiß nicht, was ich davon h alten soll.

Wie die verrückten Wissenschaftler von Pepper.ph hinter der mit Käse angereicherten Milch stecken. „Wenn Frühstücksfavoriten wie Corn Flakes und Fruit Loops ‚gemolken‘werden können“, behaupten sie, „warum dann nicht Cheetos – die selbst technisch gesehen auf Getreidebasis (insbesondere Mais) hergestellt werden?“Sie haben einen guten Punkt. Ähnlich wie Getreidemilch wird Cheetos-Milch hergestellt, indem Cheetos geröstet und dann in Milch eingeweicht werden, um den Geschmack zu verleihen.Nachdem Sie die Feststoffe abgesiebt haben, bleibt Ihnen ein „Pastell-Orangen-Elixier“, das eine „verrückt-cremige Zubereitung ist, die mit der scharfen, entschieden in-your-face-Essenz von Schmelzkäsepulver angereichert ist.“

In meinen Augen müsste das, was du mit dieser mit Cheetos angereicherten Milch machen würdest, wohlschmeckend sein. Recht? Ich meine, es ist salzig und kitschig und scharf. Ich würde es in eine seltsame Bechamelsauce oder ein Salatdressing schwenken. Ich konnte sogar sehen, wie es in Buttermilch verwandelt und zu einigen wirklich erstaunlichen Waffeln oder Pfannkuchen verarbeitet wurde. Jedoch! Die Pepper.ph-Leute warfen mich für eine Schleife. Anstatt in dieser herzhaften Spur zu bleiben, wurden sie süß und machten Fudge. „Damit Sie nicht denken, dass wir hier den Verstand verlieren“, schrieben sie, „die Kombination ist wirklich gar nicht so seltsam: Denken Sie an die cremige, käsige, süß-salzige Güte der warmen Flüssigkeit aus dem Käsemais am Straßenrand als Kind geliebt … nur in Handheld-Form, gespickt mit mehr Cheetos-Stücken, um den pikanten Kontrast und Crunch zu verstärken."

Ich war anfangs skeptisch, aber jetzt verstehe ich es irgendwie. Herzhaft, süß, kitschig. Es trifft im Grunde jede Art von Verlangen, das Sie haben könnten – plus das Verlangen nach Verrücktem.

Beliebtes Thema