Erleben Sie Ihre Eier mit einer cleveren Zutat

Erleben Sie Ihre Eier mit einer cleveren Zutat
Erleben Sie Ihre Eier mit einer cleveren Zutat
Anonim

Wenn es um ein schnelles, proteinreiches Frühstück geht, können die Optionen gering sein. Wenn Sie keine Lust auf einen Kreideriegel oder Shake haben, stehen Rühreier ganz oben auf der Liste. Aber Tag für Tag kann der gleiche Berg wackeliger Rühreier mehr als ein bisschen langweilig werden. Geben Sie Miso ein, eine Umami-schwere Paste aus fermentierten Sojabohnen. Das Gewürz in der trüben Suppe kennen Sie wahrscheinlich am besten aus Ihrem japanischen Lieblingsrestaurant, aber Miso kann so viel mehr. Ein Löffel weißes Miso, das in Rührei geschlagen wird, verleiht den Eiern neues Leben und fügt einem ansonsten langweiligen Haufen Eier eine herrlich erdige, herzhafte Unterfarbe hinzu.

Schlagen Sie 2 Eier in eine Schüssel und fügen Sie dann etwa 2 Teelöffel weiße Misopaste hinzu (erhältlich heutzutage in vielen Supermärkten in der Abteilung für japanische oder panasiatische Lebensmittel, aber Sie können sie auch online finden).Die Eier verquirlen, bis Eigelb, Eiweiß und Miso vollständig eingearbeitet sind, dann mit reichlich schwarzem oder weißem Pfeffer würzen.

In einer großen Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel ungesalzene Butter hineingeben. Wenn die Butter zu schäumen beginnt, 1 dünn geschnittene Frühlingszwiebel hineingeben und anbraten, bis sie gerade weich ist.

Miso-Ei-Mischung in die Pfanne geben. Während Sie die Pfanne schütteln, verwenden Sie einen Silikonspatel, um die Eier zu bewegen. Erhöhen Sie langsam die Hitze auf mittlere Stufe und rühren Sie die Eier weitere 15-30 Sekunden lang um, ziehen Sie dann die Pfanne vom Herd und rühren Sie weitere 30 Sekunden um, um den Kochvorgang zu verlangsamen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis die Eier gerade noch zu wenig gekocht erscheinen – je nach Stärke Ihres Brenners kann dies bis zu 3 oder 4 Minuten dauern.

Wenn Sie Ihrem Frühstück etwas Grünes hinzufügen möchten, und seien wir ehrlich, das ist wahrscheinlich immer eine gute Sache, werfen Sie 1 Tasse fein gehackten Spinat, Grünkohl oder Mangold (oder eine Mischung aus allen 3) in das Eiermischung nach den ersten 15-30 Sekunden auf der Hitze.Lassen Sie das Gemüse zusammenfallen, während die Eier kochen.

Die Eier auf einen Teller geben und mit frischer Petersilie garnieren.

Beliebtes Thema