Kannst du den Unterschied zwischen einer 140-Dollar-Melone und einer 10-Dollar-Melone schmecken?

Kannst du den Unterschied zwischen einer 140-Dollar-Melone und einer 10-Dollar-Melone schmecken?
Kannst du den Unterschied zwischen einer 140-Dollar-Melone und einer 10-Dollar-Melone schmecken?
Anonim

Japan ist die Heimat einiger super teurer Früchte. Sie könnten in Tokio leicht mehrere hundert Dollar für ausgefallene Melonen oder Beeren ausgeben. Diese Luxusfrüchte werden gezüchtet, um ästhetisch perfekt auszusehen, und werden normalerweise als Geschenk verschenkt. Aber können Sie den Unterschied zwischen ausgefallenen japanischen Früchten und dem, was Sie normalerweise im Lebensmittelgeschäft kaufen, schmecken? Da in Japan Melonensaison ist, beschlossen zwei YouTuber, es herauszufinden. Simon vom YouTube-Kanal EatYourSushi – der seinen Namen informell von EatYourKimchi änderte, nachdem er und seine Frau, Slash-Video-Macher-Partnerin Martina 2016 von Seoul nach Tokio gezogen waren – beschloss, eine Melone zum regulären Preis für etwa 10 US-Dollar und eine Luxusmelone zu kaufen für $140.

Simon führte dann einen Geschmackstest durch, um zu sehen, ob er und Martina den Unterschied schmecken konnten. Die teurere Melone sah definitiv besser aus, da sie runder und gleichmäßiger in der Farbe war. Aber, wie Martina bemerkte: „Es ist mir egal, wie es aussieht.“Wie schmeckt eine 140-Dollar-Melone?

Nachdem sie kollektiv über den Preis der Melone (die, fürs Protokoll, mehr gekostet hat, als Martina jemals für ein Paar Schuhe ausgegeben hat) ausgeflippt waren, schnitt Simon in die Frucht. Und obwohl beide Melonen köstlich waren, konnten die beiden einen Unterschied zwischen der Luxus-Moschusmelone und der Gartenmelone aus dem Lebensmittelgeschäft schmecken.

Sowohl Simon als auch Martina waren sich einig, dass die 10-Dollar-Melone sehr gut war und ähnlich wie Melonenbonbons schmeckte. Laut Simon schmeckte die teurere Melone eher wie Honig, aber mit einer saftigeren Textur, die eher einer weichen Mango als einer knusprigen Melone ähnelt, fügte Martina hinzu.

Aber war die Luxusmelone den Preis wert? Obwohl es besser schmeckte als die Melone aus dem Supermarkt, waren sich die beiden einig, dass es nicht 130 Dollar besser war.„Wenn die normale 980 [Yen] kostet, würde ich 5 Dollar mehr für eine andere Melonensorte ausgeben“, sagte Martina. Aber nicht 130 $ mehr. "So viel Geld für eine Melone auszugeben, ist einfach verrückt." Immerhin sind das mindestens zwei neue Paar Schuhe.

Beliebtes Thema