5 No-Cook-Brunch-Rezepte für heiße Sommertage

5 No-Cook-Brunch-Rezepte für heiße Sommertage
5 No-Cook-Brunch-Rezepte für heiße Sommertage
Anonim

Du bist ein absoluter Heiliger, wenn du an diesem Wochenende Brunch veranst altest – und vielleicht so etwas wie ein Märtyrer, wenn du kein No-Cook-Menü wählst. Ich weiß nicht, wo du wohnst, aber das Wetter ist an vielen Orten in den USA verrückt geworden. Plötzlich entwickelt sich dieser zufällige Juni-Sonntag, der wie eine großartige Idee schien, als Sie die Einladung im April verschickten, temperaturmäßig zu einer Höllenlandschaft. Trotzdem haben Sie angeboten, die Gäste haben angenommen, und jetzt haben Sie die Aufgabe, an einem Tag, an dem die Hitze einer Glühbirne fast zu viel ist, einen wunderschönen Aufstrich zu machen. Wir fühlen Sie und ehrlich gesagt fühlen Sie sich verschwitzt. Hier sind ein paar Ideen für No-Cook-Brunch-Gerichte, die nicht nur aus Bierdosen und etwas Obst in einer Schüssel bestehen.

Obstsalat

Aber wirklich guter Obstsalat. Mit viel Geschmack, Farbe, Textur – sogar ein wenig Dressing und Gewürzen. Das sind nicht nur traurige Melonenstücke, Leute.

Lachs in Roter Bete

Bild

Wenn du selbst gepökelten Lachs verjagst, gewinnst du ziemlich viel Hosting. OK, es wird dieses Wochenende noch nicht servierfertig sein, aber wenn Sie die Methode beherrschen, werden Sie den Rest des Sommers beherrschen. Mit Bagels, Frischkäse, Gemüse und einem wirklich selbstgefälligen Lächeln im Gesicht servieren.

Müsliriegel ohne Backen

Du hältst Müsliriegel im Allgemeinen vielleicht nicht für eine Art Brunch. Das liegt daran, dass du noch nicht in den Genuss dieser rechtschaffenen Erdnussbutter-und-Schokoladen-Monster gekommen bist.

Frozen Yogurt Donuts

Du könntest Obst und Joghurt servieren und das ist yaawwwnnnn, oder du könntest wahnsinnig festlich werden, sie in Ringe einfrieren und sie auf Stäbchen mit Streuseln servieren. Sie haben die Wahl.

Unglaublich aufwändiges Müsli

Erwägen Sie gefrostetes Mini-Weizenmehl mit Grapefruitmarmelade, Estragon, Rohzucker und koscherem Salz oder Crispix mit einer Kombination aus Instantkaffee, dunklen Schokoladenstückchen, Passionsfruchtmarmelade und Mini-Brezeln. Klingt frech? Das liegt daran, dass sie dem Gehirn der mit dem James Beard Award ausgezeichneten Christina Tosi entsprungen sind.

Beliebtes Thema