Warum sind Müsli-Marshmallows hart?

Warum sind Müsli-Marshmallows hart?
Warum sind Müsli-Marshmallows hart?
Anonim

Wenn ich an Marshmallows denke, stelle ich mir fluffige Zuckerwolken vor, also bin ich immer ein wenig enttäuscht, wenn ich eine Packung Müsli öffne und knusprige Müsli-Marshmallows sehe. Sicher, sie sind köstlich, aber es stellt sich die Frage: Warum sind Müsli-Marshmallows hart? Schließlich ist ein knuspriger Marshmallow in jedem anderen Zusammenhang etwas, das man vermeiden sollte, ein Zeichen von Abgestandenheit. Müsli-Marshmallows sind knusprig, weil sie dehydriert sind, was bedeutet, dass der größte Teil des Wassergeh alts entfernt wurde. Das gibt Müsli-Marshmallows ihre knusprige und krümelige Konsistenz.

Aber es könnte auch einen praktischen Grund dafür geben, dass Cerealienhersteller dehydrierte Marshmallows anstelle der üblichen, fluffigen Marshmallows verwenden, die man über dem Feuer rösten würde.YouTuber Cereal Snob, auch bekannt als Thomas Hicks, betreibt einen ganzen Kanal, der sich mit Bewertungen verschiedener Cerealien beschäftigt. Er fragte sich, warum Marshmallows in Müsli hart seien und ob sie "gut wären, wenn sie sowieso matschig wären?" Seine Hypothese war einfach. Wenn die Marshmallows weich sind, bedeutet das, dass sie voller Wasser sind, und wenn Sie diese weichen Marshmallows mit dem knusprigen Maisflocken kombinieren, stehen die Chancen gut, dass die Marshmallows die ganze Schachtel altbacken und matschig machen.

Um herauszufinden, was passiert, wenn man die dehydrierten Marshmallows, die in einer Standardpackung Müsli enth alten sind, durch normale, nicht dehydrierte Mini-Marshmallows ersetzt, führte Hicks ein wissenschaftliches Experiment durch. Er nahm zwei Cornflakes mit Marshmallows – Lucky Charms und Smorz – und entfernte die dehydrierten Marshmallows aus einer Probe von jedem. Dann ersetzte er sie durch normale, weiche Mini-Marshmallows und füllte die Mischung in eine Plastiktüte. In einen anderen Satz Plastiktüten legte er das normale Müsli mit den dehydrierten Marshmallows als Kontrolle.Nach 13 Tagen probierte Hicks jedes Müsli, um herauszufinden, was passiert war.

Um es kurz zu machen, das Müsli mit den weichen Marshmallows schmeckte abgestanden, während das Müsli mit den dehydrierten Marshmallows noch etwas Crunch hatte. Außerdem waren die matschigen Marshmallows härter und „ein bisschen trauriger als früher“, was rundherum wie ein Verlierer aussieht. Wenn Sie jedoch fluffige Marshmallows auf Ihrem Müsli haben möchten, geben Sie vor dem Essen einfach eine Handvoll darauf. Auf diese Weise ruinierst du nicht die ganze Kiste.

Beliebtes Thema