Wie man Kirschen entkernt, ohne ein dummes Gadget zu kaufen

Wie man Kirschen entkernt, ohne ein dummes Gadget zu kaufen
Wie man Kirschen entkernt, ohne ein dummes Gadget zu kaufen
Anonim

Kirschsaison ist grausam kurz und Sie sollten sie jetzt in Muffins, Smoothies, Obstsalate, Gebäck, Parfaits, Säfte, Konserven, Cherry Bounce und Ihren Mund stopfen. Aber Sie sollten das wirklich nicht tun, bis Sie die Kirschen entkernt haben. Es ist eine halbwegs mühsame Aufgabe, dass jemand, der nicht Ihre besten finanziellen Interessen im Herzen hat, Anrufe für ein spezielles Gerät zum Entkernen von Kirschen vorschlagen könnte (im Ernst, einige Deluxe-Kirschenentkerner können bis zu 200 US-Dollar kosten), aber Sie brauchen so etwas in Ihrem Leben nicht oder Ihre bereits überfüllten Küchenschubladen. Verwenden Sie einige einfache Werkzeuge, die Sie bereits zur Hand haben, und lassen Sie diese Kirschkerne heraus, ohne sich zu ärgern, zu verschwenden oder ein Chaos zu verursachen.

Bei all diesen Methoden solltest du zuerst die Stiele entfernen und die Früchte waschen. Wenn die Kirschen nur gekocht werden sollen und nicht schön bleiben müssen, nehmen Sie ein Kochmesser und zerschlagen Sie die Kirsche mit der flachen Seite der Klinge, um sie aufzusp alten und den Kern leicht herauszufischen. Wenn Sie einen Haufen auf einmal verarbeiten, stechen Sie jeden leicht ein und verwenden Sie einen Teller, um mehrere gleichzeitig flach zu drücken. In beiden Fällen gibt es ziemlich viele Spritzer, also legen Sie sie in ein umrandetes Backblech oder eine Bratpfanne, um den Saft aufzufangen und die Sauerei einzudämmen. Handschuhe wären auch keine schlechte Idee.

Für eine makellosere Methode zum Entfernen des Kerns schnappen Sie sich ein Essstäbchen, eine Gebäckspitze oder einen Trinkhalm und schieben Sie es durch die Stielvertiefung, bis der Kern auf der anderen Seite herausspringt. Sie können auch eine Büroklammer aufbiegen oder eine Haarnadel aufspreizen (vorher waschen) und das gebogene Ende in die Oberseite der Kirsche stecken. Drehe es, bis sich der Kern löst, und drücke es dann heraus.

Von da an sind die Möglichkeiten lächerlich lecker - die oben erwähnten Backwaren, Salate, Getränke und so weiter -, aber Sie sollten schnell und gierig handeln, um das Beste aus der Saison herauszuholen.Essen Sie sich jetzt satt und bewahren Sie dann ein paar Tüten auf, um sie das ganze Jahr über zu genießen. Wenn Sie vorhaben, die Kirschen einfach im Ganzen einzufrieren, um sie später zu essen, können Sie die Kerne ruhig drin lassen und sie ungewaschen in einem Beutel in den Gefrierschrank werfen, bis Sie bereit sind, sie aufzutauen. Andernfalls verwandeln Sie sie in süße Konserven, lagern Sie sie in Alkohol (auf diese Weise erh alten Sie mit Kirschen angereicherten Likör und mit Alkohol angereicherte Kirschen), machen Sie Strauch, legen Sie sie ein, machen Sie sie ein, machen Sie einfachen Kirschsirup für Cocktails und Kirschsoda und probieren Sie es einfach aus so viele Kirschen zu essen, wie es für Sie rechtlich und moralisch machbar ist. Sobald dir das Ende ausgeht, ist das Warten auf die nächste Saison nur noch die Box.

Beliebtes Thema