Machen Sie käsige Quinoa Grütze, wenn Sie’vom Leben gelangweilt sind

Machen Sie käsige Quinoa Grütze, wenn Sie’vom Leben gelangweilt sind
Machen Sie käsige Quinoa Grütze, wenn Sie’vom Leben gelangweilt sind
Anonim

Wenn ich mir eine weitere Schüssel Quinoa zum Frühstück ansehen muss, könnte ich weinen. So sehr ich die winzigen Samen liebe, die in einen Salat geworfen werden, ich werde es ein wenig leid, sie in Breiform zu sehen. Bis ich anfing, Quinoa Grütze zu machen. Quinoa Grütze kombinieren alle cremigen, käsigen und herzhaften Qualitäten des klassischen Gerichts auf Maisbasis mit der „Wow, ich habe sicher viel von diesem Zeug in meiner Küche“Qualität von Quinoa. Als überzeugter Verteidiger von sowohl herzhaftem Frühstück als auch matschigem Essen finde ich in Quinoa Grütze eine Pause von den zähen und knusprigen getrockneten Früchten und Müsliriegeln, die morgens allzu verfügbar sind. Setzen Sie mich einfach vor einen Topf mit Quinoa Grütze, geben Sie mir einen Löffel und gehen Sie weg.Um einen Topf Quinoa Grütze zuzubereiten, schmelzen Sie 2 Esslöffel Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze, bis sie zu schäumen beginnt. Fügen Sie 1 gehackte Schalotte und ½ Teelöffel Paprikaflocken hinzu. Braten, bis die Schalotte durchscheinend ist. (Manchmal schmelze ich einfach die Butter, lasse die Schalotte weg und mache mit meinem Leben weiter.)

Während die Schalotte kocht, spülen Sie 1 Tasse weißen Quinoa etwa 2 Minuten lang unter k altem Wasser ab. Kratzen Sie den Quinoa in die Schalottenmischung und rühren Sie dann 1 Tasse Vollmilch, 1 Tasse Hühner- oder Gemüsebrühe und 1 Tasse Wasser ein. Fügen Sie eine große Prise koscheres Salz hinzu und bringen Sie die Mischung zum Kochen. Wenn die Quinoa kocht, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und decken Sie die Pfanne ab. Die Grütze unter gelegentlichem Rühren 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Quinoa weich und cremig ist. Wenn die Mischung wie Haferflocken aussieht, kann es losgehen.

Geben Sie einen weiteren Esslöffel Butter zusammen mit ½ Tasse geriebenem Gruyere-Käse, einer kleinen Prise Cayennepfeffer und ein paar Körnern schwarzem Pfeffer in den Topf.Rühre die Grütze um, bis die Butter und der Käse geschmolzen sind.Serviere die Quinoa-Grüße so, wie sie ist, mit etwas Pfeffer und etwas mehr Käse, oder bring die Toppings auf: sautiertes Gemüse, Pilze, ein Spiegelei, vielleicht ein paar Links von gebräunter Hähnchen-Apfelwurst, wenn Sie dies wünschen. Sie werden das vielleicht seltsam finden (bis Sie es probiert haben), aber ich glaube, Quinoa Grütze – sogar mit Schalotten und Käse – isst man am besten einfach mit einem schnellen Guss k alten Ahornsirup.

Beliebtes Thema