Joghurt mit Früchten auf dem Boden ist viel besser, wenn Sie selbst basteln

Joghurt mit Früchten auf dem Boden ist viel besser, wenn Sie selbst basteln
Joghurt mit Früchten auf dem Boden ist viel besser, wenn Sie selbst basteln
Anonim

Joghurtbecher für Einzelportionen sind zweifellos eine geniale Snack-Erfindung, aber ich komme nicht hinter die Früchte der unteren Version. Obst auf dem unteren Joghurt ist der Ort, an dem zuckerh altige Marmeladen und schlaffe Kuchenfüllungen sterben. Ich erkläre, dass wir den Wahnsinn der mittelmäßigen Früchte auf dem unteren Joghurtbecher beenden (und unsere Einweg-Plastikkäufe reduzieren), indem wir unsere eigenen herstellen. Mit DIY-Obst auf der Unterseite können Sie Ihre eigene Abenteuer-Joghurt-Edition auswählen. Von der Konsistenz des Joghurts bis hin zum Geschmack, der Textur und der Süße der Früchte ist die Herstellung eigener Früchte auf den unteren Joghurtbechern unendlich besser als die im Laden gekaufte Alternative.

Um Früchte für eine Arbeitswoche auf den unteren Joghurtbechern zu machen, suche 5 kleine Gläser mit Deckel. Offensichtlich ist das Wort „klein“relativ, also sagen wir einfach, das Glas sollte weniger als 1 Pint sein.

Dieser nächste Teil ist der lustige Teil: die Frucht auf dem Boden selbst. Die Möglichkeiten, was Obst auf dem Boden ausmacht, sind grenzenlos: hausgemachte Marmelade, Chia-Marmelade, ungeöffnete Aprikosenmarmelade, die Sie letzten Sommer auf einem Bauernmarkt gekauft haben, pürierte Früchte, mazerierte Früchte, Früchte, die Sie in den Mixer geworfen haben, Kürbis aus der Dose, Lemon Curd, und Kirschkuchenfüllung in Dosen sind viele Optionen. Es gibt definitiv ein Argument, dass zerdrückte Froot Loops als Obst auf dem Boden gelten könnten, aber darauf werde ich nicht eingehen. Sie können sich auch mit etwas Müsli beschäftigen, aber das macht es vielleicht eher zu einem Joghurtparfait als zu einer Frucht auf der unteren Tasse, und das ist Ihr Kreuz, das Sie tragen müssen. Geben Sie 2-4 Esslöffel Ihrer gewünschten Fruchtmischung auf den Boden jedes Glases.

Was Joghurt betrifft, lade ich Sie ein, genauso aufgeschlossen zu sein wie Sie es mit dem Obst waren.Probieren Sie verschiedene Arten von Natur- oder Vanillejoghurt: Griechisch, Creamline (auch bekannt als Sahnejoghurt), australischer Stil, europäischer Stil, Skyr (der eigentlich kein Joghurt ist, sondern ein isländisches kultiviertes Milchprodukt – so sage ich es zählt) oder milchfreie Joghurts in Hülle und Fülle (Soja, Kokosnuss, Mandel usw.). Bedecken Sie die Früchte mit genug Joghurt, um jedes Glas fast bis zum Rand zu füllen. Schrauben Sie den Deckel fest zu und bewahren Sie Joghurts nicht länger als eine Woche im Kühlschrank auf.

Hier sind ein paar wirklich gute Frucht- und Joghurtmischungen:

Himbeermarmelade + Griechischer Joghurt

Mazerierte Brombeeren + Joghurt europäischer Art

Mango gemischt mit einem Spritzer Honig + Kokosjoghurt

Aprikosenmarmelade + Creamline Joghurt

Lemon Curd + Skyr

Erdbeer-Chia-Marmelade + australischer Joghurt

Beliebtes Thema