Gibt es gesundheitliche Unterschiede zwischen getrockneten und frischen Feigen?

Gibt es gesundheitliche Unterschiede zwischen getrockneten und frischen Feigen?
Gibt es gesundheitliche Unterschiede zwischen getrockneten und frischen Feigen?
Anonim

Obwohl Sie getrocknete Feigen das ganze Jahr über essen können, ist es etwas Besonderes, frische Feigen zu essen, die im Sommer ihren Höhepunkt erreichen. Und es gibt viele gesundheitliche Vorteile von Feigen, besonders wenn sie frisch und roh sind. Sie sind reich an natürlichem Zucker und eine gute Quelle für lösliche Ballaststoffe sowie Antioxidantien. Plus, wenn Sie sich dieser Sache bewusst sind, werden Sie froh sein zu wissen, dass eine Feige wahrscheinlich weniger Kalorien enthält, als Sie vielleicht annehmen, besonders wenn man bedenkt, wie süß und reichh altig eine Feige sein kann. Nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums hat eine große, rohe Feige nur 47 Kalorien. Das sind weniger Kalorien als eine ganze Banane.

Aber wenn es nicht Sommer ist, ist es schwer, wenn nicht gar unmöglich, an frische Feigen zu kommen, und so essen die meisten von uns am Ende getrocknete Feigen. Sind getrocknete Feigen also genauso gesund wie frische Feigen? Nun, es gibt definitiv Unterschiede zwischen den ernährungsphysiologischen Vorteilen von getrockneten Feigen und frischen Feigen. Getrocknete Feigen haben tendenziell mehr Kalorien pro Tasse als frische Feigen; Laut USDA haben 100 Gramm frische Feigen nur etwa 80 Kalorien, während 100 Gramm getrocknete, ungekochte Feigen fast 250 Kalorien haben. Aber das macht Sinn. Getrocknete Feigen sind kleiner als frische Feigen, da das gesamte Wasser entfernt wurde, sodass Sie getrocknet mehr Feigen pro Tasse erh alten als roh.

Was die anderen gesundheitlichen Vorteile anbelangt, gibt es eigentlich kaum einen Unterschied zwischen getrockneten und rohen Feigen. Wenn Sie beispielsweise drei bis fünf Feigen essen, egal ob getrocknet oder roh, erh alten Sie laut dem California Fig Advisory Board die gleiche Menge an Ballaststoffen.Es gibt auch Hinweise darauf, dass getrocknete Früchte, wie getrocknete Feigen, eine höhere Konzentration an Antioxidantien aufweisen als ihre frischen Gegenstücke.

All dies setzt jedoch voraus, dass die getrockneten Feigen, die Sie essen, keinen zugesetzten Zucker enth alten. Wenn Sie wirklich sicherstellen möchten, dass die getrocknete Feige, die Sie essen, genauso gesund ist wie die direkt vom Baum gepflückten Früchte, überprüfen Sie unbedingt das Etikett der Zutaten. Einige Trockenfrüchte haben Zucker oder sogar eine Art Maissirup hinzugefügt, was viele der gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs dieser süßen Frucht zunichte macht. Wenn also Ihrer getrockneten Feige Zucker hinzugefügt wurde, ist die gesündere Option auf jeden Fall die frische Feige.

Beliebtes Thema