Was Sie vor einem Vorstellungsgespräch essen sollten

Inhaltsverzeichnis:

Was Sie vor einem Vorstellungsgespräch essen sollten
Was Sie vor einem Vorstellungsgespräch essen sollten
Anonim

Ugh, Vorstellungsgespräche. Wir können buchstäblich nicht ohne sie leben. Ich meine, wie willst du sonst diese Brunchs und Karotten-Cinos bezahlen? Wenn Sie das Glück auf Ihrer Seite haben wollen, frühstücken Sie. Ernsthaft. Okay, vielleicht ist dir so übel, dass du morgens nichts essen kannst. Aber wenn Sie beim Frühstück sparen, spielt es keine Rolle, wie viele Manager Sie auf LinkedIn stalken. Das Letzte, was Sie brauchen, ist Fragen im Ton eines knurrenden Magens zu beantworten. Klingt erschreckend, oder? Deshalb sollten Sie vor einem Vorstellungsgespräch wissen, was Sie essen sollen.

Wenn Sie sich mit einem guten Frühstück stärken, kann Ihr Noggin konzentriert und bereit sein. Und das ist nur die halbe Miete.Probieren Sie in den Tagen davor stressabbauende Aktivitäten wie Yoga oder Joggen aus. Du kannst sogar ein paar Muffins backen, denn Backen kann deine geistige Gesundheit verbessern. Und vergessen Sie nicht, sich ausreichend auszuruhen, um Ihr Gehirn neu zu verkabeln und zu erholen.

All dies wird Sie wach und dennoch ruhig h alten. Diese Nervosität vor dem Vorstellungsgespräch ist schließlich etwas Heftiges. Indem Sie sich morgens schlau ernähren, können Sie wie der Bösewicht durchkommen, der Sie sind. Vergessen Sie nur nicht, sich danach eine süße Leckerei zu gönnen.

Lachs und Eier

Diese Kombination ist eine hervorragende Quelle für mageres Protein. Es wird Ihren Magen voll h alten, sodass Sie sich darauf konzentrieren können, professionelle Magie zu wirken. Außerdem ist Lachs vollgepackt mit Omega-3, einem gesunden Fett, das für die Gehirnfunktion notwendig ist. Magst du keinen Fisch? Greifen Sie zu fleischlosen Proteinen wie Quinoa, Tofu und fettarmem Hüttenkäse. Sie können Omega-3-Fettsäuren auch aus Walnüssen und Leinsamen gewinnen.

Haferflocken mit Früchten

Haferflocken sehen vielleicht aus wie brauner Brei, aber sie sind gut für dich. Als Vollkorn hält sein hoher Ballaststoffgeh alt den Hunger in Schach. Das Hinzufügen von frischen, ganzen Früchten erhöht auch Ihre Ballaststoffaufnahme. Beeren, Bananen und Äpfel sind tolle Optionen.

Avocado-Toast

In all seiner trendigen Pracht ist Avocado-Toast ein ausgezeichnetes Frühstück vor dem Vorstellungsgespräch. Avocado versorgt Ihr Gehirn mit diesen gesunden Fetten. Hast du etwas Zeit totzuschlagen? Machen Sie Süßkartoffel-Toast für zusätzliche Hipster-Credentials. Ansonsten entscheiden Sie sich für ballaststoffreiches Vollkornbrot.

Nüsse und Nussbutter

Von Mandeln bis Cashewnüsse, Nüsse geben dir einen natürlichen Energieschub. Sie sind wunderbare Quellen für Ballaststoffe, Proteine ​​und gesunde Fette. Besser noch, Nährstoffe wie Vitamin E und Folsäure verbessern Ihre Gehirnfunktion. Wenn Sie gegen Nüsse allergisch sind, reichen Kürbis- und Sonnenblumenkerne aus.

Gemüse und Hummus

An Morgen, an denen du einfach nicht kannst, entscheide dich für rohes Gemüse und Hummus. Es ist einfach genug zu essen, während Sie die Lebensgeschichte des Unternehmens lesen. Diese Kombination enthält sowohl Protein als auch Ballaststoffe, sodass Sie sicher sein können, dass der Hunger in den Hintergrund tritt. Sie können die Dinge sogar mit einem hausgemachten All-Bagel-Hummus aufpeppen.

Wasser

Wenn nichts anderes, bleib hydriert. Schwindel und Ohnmacht sind das Letzte, was Sie während eines Vorstellungsgesprächs wollen – oder überhaupt. Es beugt auch Mundtrockenheit und Müdigkeit vor, dem schlimmsten Alptraum eines Interviewpartners. Aber anstatt Sekunden vorher Wasser zu schlucken, trinke genug am Vortag und am Morgen. Sie werden bereit sein für den Rock 'n' Roll, wenn Sie zum Vorstellungsgespräch kommen.

Kaffee… irgendwie

Brauchst du eine Tasse Kaffee, um dich wie ein echter Mensch zu fühlen? Tue es. Ich bin gleich bei dir. Aber um des Frühstücks willen übertreiben Sie es nicht. Zu viel Kaffee zu trinken kann Sie unruhig und ängstlich machen, komplett mit sieben Toilettengängen. Nicht das beste Aussehen. Um auf Nummer sicher zu gehen, bleiben Sie bei ein oder zwei Tassen. Das Ziel ist es, sich wach und nicht verrückt zu fühlen.

Beliebtes Thema