Gebratenes Brot ist Toast mit Butter, der sein bestes Leben führt

Gebratenes Brot ist Toast mit Butter, der sein bestes Leben führt
Gebratenes Brot ist Toast mit Butter, der sein bestes Leben führt
Anonim

Wahrscheinlich ist Ihnen bereits die Freude an frittiertem Brot bekannt geworden – Sie wussten es nur noch nicht. Gebratenes Brot (auch als frittierter Toast bekannt) wird meistens klassisch als Teil eines kompletten englischen Frühstücks oder eines irischen Bratens serviert und ist eine Scheibe Brot, die in Butter, Öl oder Schmalz gebraten wird. Gebratenes Brot ermöglicht auch, dass beide Seiten des Brotes knusprig werden – es ist im Grunde ein gegrillter Käse oder ein gepresstes Sandwich ohne all diese lästigen Füllungen. Einige mögen geneigt sein, gebratenes Brot wie diese ach so trendigen, auffälligen Toasts zu behandeln und es mit Avocado oder, Gott bewahre, pastellfarbenem Frischkäse zu belegen, aber ich empfehle es nicht. Gebratenes Brot wird am besten direkt serviert und verwendet, um das Eigelb von einem oder zwei Spiegeleiern aufzuwischen.

Geben Sie ein Stück gute Butter oder einen kräftigen Spritzer Olivenöl in eine Pfanne und erhitzen Sie es bei mittlerer Hitze, bis es heiß ist. Nehmen Sie zwei Scheiben Brot, seien es dicke Scheiben Sauerteig oder matschiges Weiß; Was auch immer Sie im Gefrierschrank haben, wird gut tun. Das Brot in die Pfanne geben und ungestört 2-3 Minuten garen lassen. Schauen Sie unter das Brot und suchen Sie nach einem tiefen Gold mit dunklen Braunflecken. Wende das Brot. Wenn die Pfanne trocken aussieht, werfen Sie etwas mehr Butter oder Öl auf die Seite des Brotes und schütteln Sie die Pfanne gut. Weitere 2-3 Minuten und die zweite Seite des Brotes sollte ausreichend angekohlt sein und vor Fett glänzen.

Schiebe das frittierte Brot auf einen Teller. Dieser Teller kann leer sein oder mit anderen Dingen gefüllt sein, die zu einem kompletten Frühstück gehören: die oben erwähnten Spiegeleier, Würstchen, Bratkartoffeln und Zwiebeln, vielleicht etwas Grünes. Wenn Sie es vorziehen, eine Mahlzeit aus frittiertem Brot zuzubereiten, stürzen Sie sich sofort mit einer heißen Tasse Kaffee auf die Seite.

Für diejenigen, die auf der Suche nach etwas Süßem sind, hacken Sie ein paar Unzen bittersüße Schokolade grob, während das Brot frittiert. In dem Moment, in dem das warme Brot auf den Teller trifft, bedecken Sie die freiliegende Seite mit Schokolade. Lassen Sie die Schokolade einen Moment schmelzen und streuen Sie dann etwas Meersalz darüber.

Beliebtes Thema