Wie man einen Backpulverersatz herstellt

Wie man einen Backpulverersatz herstellt
Wie man einen Backpulverersatz herstellt
Anonim

Angenommen, du bist gerade dabei, Pfannkuchen zu backen, und merkst, dass du kein Backpulver mehr hast. Sie könnten versucht sein, in Panik einfach Backpulver durch Backpulver zu ersetzen – aber tun Sie das nicht. Das liegt daran, dass Natron kein Ersatz für Backpulver ist. Wenn Sie in Ihren Backwaren die gleiche Menge Backpulver gegen Backpulver eintauschen, haben sie keinen Auftrieb und Ihre Pfannkuchen werden flacher als Pfannkuchen. Du kannst jedoch einen Ersatz für Backpulver herstellen, indem du Natron verwendest.

Wenn Sie keinen Weinstein in Ihrer Speisekammer zur Hand haben, können Sie immer noch Natron als Basis für einen Backpulverersatz verwenden.Sie brauchen nur eine andere Säure, um den Weinstein zu ersetzen, wie Zitronensaft oder weißen Essig. Cooking Light empfiehlt, jeden halben Teelöffel Weinstein durch einen Teelöffel Zitronensaft oder Essig zu ersetzen. Das heißt, Sie würden einen Teelöffel Zitronensaft plus ¼ Teelöffel Backpulver verwenden, um 1 Teelöffel Backpulver herzustellen.

Das größte Problem bei der Verwendung von weißem Essig oder Zitrone anstelle von Weinstein ist, dass die Flüssigkeit den Geschmack beeinflusst, also solltest du Essig wahrscheinlich nicht in einem süßen Pfannkuchenteig verwenden. Aber ansonsten ist es ein guter Hack zur Not. (Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer Einkaufsliste Backpulver hinzufügen.)

Beliebtes Thema