WTF ist ein Crumpet?

WTF ist ein Crumpet?
WTF ist ein Crumpet?
Anonim

WTF ist ein Crumpet? Nein, aber wirklich. Ich habe kürzlich versucht, diese Frage zu beantworten, als mir klar wurde, dass ich absolut keine Ahnung hatte, wovon ich sprach. Alles, was aus meinem Mund gekommen war, war ein fauler, schwachsinniger Versuch, sachkundig zu klingen. Meine Worte stammten direkt aus der Lebensmittelabteilung von Modern Jackass, der imaginären Publikation von This American Life, gefüllt mit „Experten“, die selbstbewusst über Dinge sprechen, von denen sie nichts wissen. Nachdem ich meinen Stolz gegessen hatte, beschloss ich, dass es an der Zeit war, tatsächlich ein paar Crumpets zu essen und herauszufinden, was sie sind.

Für die erste Folge von WTF besuchte ich die britische Ehrenbotschaft Tea & Sympathy in New York und fragte ihren Besitzer Nicky Perry: „Was zum Teufel ist ein Crumpet?“Sie sagte: „Sie ähneln englischen Muffins, haben aber ein viel weicheres, hefiges Gefühl.“Wie sie betonte, gibt es auf dem amerikanischen Markt wirklich nichts Vergleichbares.

Die Oberseite eines Crumpets sieht aus wie die Oberfläche des Mondes und die Unterseite ähnelt einem perfekt gebräunten Pfannkuchen. Einmal geröstet, wird das Äußere knusprig, während das Innere weich und fast klebrig bleibt. Crumpets können mit Erdnussbutter, Marmelade und Marmite überzogen werden, aber ich bevorzuge das häufigste Topping, Butter. Profi-Tipp: Warten Sie, bis die Butter durch die Poren und Pfützen in der Mitte des Crumpets schmilzt, um die ultimative glutenh altige Größe zu erzielen.

Und wenn du es nicht weißt, weißt du es jetzt.

Beliebtes Thema