Perfekte pochierte Eier, keine besonderen Geräte erforderlich

Perfekte pochierte Eier, keine besonderen Geräte erforderlich
Perfekte pochierte Eier, keine besonderen Geräte erforderlich
Anonim

Ich habe diesen Winter meine ersten pochierten Eier gemacht. OK, ehrlich gesagt mache ich seit Jahren pochierte Eier, aber ich hatte immer Hilfe. Ich habe eine Pfanne für pochierte Eier verwendet, um sechs unheimlich perfekte pochierte Eier gleichzeitig zuzubereiten, und ich habe Eier auf einem großen Löffel unter kochendes Wasser geh alten. Ich habe sogar Eier in Bündel aus Plastikfolie gebunden und sie in einen Topf geworfen, völlig oberflächlich über geschmolzene Plastikchemikalien, die in meine pochierten Eier sickern. Ich hatte ein paar ohne Hilfe pochierte Eier gemacht, indem ich das Wasser in der Pfanne wirbelte, aber die Whirlpool-Methode funktioniert wirklich nur für ein Ei auf einmal. Erst am Eiertag in meinem kulinarischen Programm – und ja, das waren eigentlich sechs Stunden am Stück, in denen ich jedes nur denkbare Eiergericht gekocht habe – habe ich vollkommen perfekte pochierte Eier ohne Utensilien, ausgefallenes Kochgeschirr oder Whirlpools zubereitet.Das Geheimnis liegt in der Wassertemperatur und ein wenig in der Zuversicht des Eierwilderers, erfolgreich zu sein.

Um diese pochierten Eier zu stoppen, fallen zu lassen und zu kochen, füllen Sie einen 3-Liter-Topf sehr voll mit Wasser und stellen Sie ihn bei starker Hitze auf den Herd. Bringe das Wasser zum Kochen. Schlagen Sie, während das Wasser kocht, ein Ei in eine kleine Schüssel und legen Sie einen sauberen Teller mit Papiertüchern aus. Wenn das Wasser kocht, gießen Sie 2 Esslöffel weißen Essig in den Topf. Wenn Sie gerade schreien: „Aber ich verachte es, wenn ich meine pochierten Eier bekomme und sie nach Essig schmecken! Was für ein Monster bist du?“Lass mich fertig machen. Das Hinzufügen von Essig zum Wasser hilft dem Eiweiß, sich zu festigen, was wiederum erfolgreiche pochierte Eier ergibt. Der Brunch-Ort, an dem Sie Ihre pochierten Eier bekommen, verwendet wahrscheinlich viel mehr als 2 Esslöffel Essig. Das ist es nicht, also können Sie beruhigt sein.

Gieße das Ei aus der kleinen Schüssel langsam in das kochende Wasser. Dies ist entweder der Fall, wenn das Ei zu pochieren beginnt (gehen Sie los, klopfen Sie sich auf den Rücken) oder wenn Sie feststellen, dass das Wasser nicht heiß genug oder zu heiß ist, wenn sich die Pfanne mit federleichten Stücken Eiweiß und a füllt trauriges, nacktes Eigelb.Wenn letzteres passiert, fischen Sie die Eierstücke heraus und lassen Sie das Wasser wieder zum Kochen kommen, dann versuchen Sie es erneut. Wenn ersteres der Fall ist, warte 5 Sekunden und reduziere dann sofort die Hitze, um das Wasser am Köcheln zu h alten.

Kochen Sie das Ei, bis das Eiweiß gestockt und das Eigelb gestockt, aber nicht hart ist, etwa 2 Minuten. Eine gute Möglichkeit, dies zu testen, besteht darin, ein Ei vorsichtig mit einem geschlitzten Löffel aus dem Wasser zu heben. Wenn das Eigelb sehr wackelig erscheint, senken Sie das Ei zurück in den Topf. Wenn das Ei nach Ihren Wünschen gekocht ist – bitte nicht länger als 6 Minuten, Sie sind kein Tier – ziehen Sie es mit dem geschlitzten Löffel aus dem Wasser und legen Sie das Ei auf den mit Papiertüchern ausgelegten Teller, um das abfließende Essigwasser aufzusaugen. Übertragen Sie das Ei auf eine Servierplatte, vorzugsweise auf einem englischen Muffin, und fügen Sie dann einen kräftigen Guss Sauce Hollandaise hinzu

Diese Methode mag riskant erscheinen, aber wenn du bereit bist zu warten, bis das Wasser heiß genug wird, kannst du es tun. Wenn Sie sich sehr sicher fühlen, funktioniert diese Methode auch, um mehrere Eier gleichzeitig zu kochen, obwohl Sie vielleicht einen größeren Suppentopf verwenden, wenn Sie vorhaben, mehr als 3 oder 4 Eier zu machen.Dies ist äußerst praktisch, wenn beispielsweise deine Eltern zum Brunch vorbeikommen – aber übe vorher ein paar Mal.

Beliebtes Thema