Menschen, die Kaffeetassen aus Glas verwenden, sind Monster

Menschen, die Kaffeetassen aus Glas verwenden, sind Monster
Menschen, die Kaffeetassen aus Glas verwenden, sind Monster
Anonim

Es gibt nur wenige Dinge im Leben, die irritierender sind als eine Kaffeetasse aus Glas. Nun, vielleicht Leute, die Schlittschuhe mit kaukasischer Hautfarbe tragen, die denken, dass sie irgendwie alle glauben machen, dass sie anstelle eines Fußes eine Art Ken-Puppennub haben, aus dem eine rasiermesserscharfe Klinge herausspringt. Oder vielleicht sogar jene seltenen, emotional eingeweihten Männer, die – kurz bevor sie einen kleinen, vernünftigen Schluck fair gehandelten argentinischen Mate aus einer umweltbewussten Thermoskanne für unterwegs trinken – einem Freund voller Zuversicht zuflüstern: „Wir Sie sind schwanger.“Oder vielleicht sogar ausgewachsene erwachsene Menschen, die von Kopf bis Fuß kuschelweiche Trainingsanzüge tragen und echte, echte Kissen auf zweistündige Busflüge von New York nach Charlotte mitbringen, weil die geringste Aussicht, nicht bequem zu sein, es tun wird lösen eine existenzielle Spirale aus, aus der sie sich nie wieder erholen werden.

Ja, vielleicht ist der Glaskrug nicht das Schlimmste der Schlimmsten, aber dennoch beweist seine Natur die Existenz dunkler, unheilvoller Mächte, die darauf aus sind, Wahrheit, Schönheit und gesunden Menschenverstand in dieser Welt zu unterdrücken.

Weil wir ehrlich sind, Liebhaber von Glaskaffeetassen, wen veräppelst du? Sind Sie so neugierig auf Ihren Kaffee, dass Sie ihn unbedingt im Blick haben müssen? Benötigen Sie wirklich die Drinkware-Version eines 24/7 bewegungs- und geräuschempfindlichen Babyphones? Sind Ihnen die Ratespiele zu viel? Lindert das Sehen des genauen Kaffeepegels den Schmerz, zwischen greifbarem, empirischem Wissen und der völlig unerkennbaren Idee des Glaubens wählen zu müssen, die tief unten im schlammigen Schlamm Ihrer Pavian-DNA existiert?

Bild

Und wenn es das nicht ist, was dann? Was steckt hinter solch einer unerträglichen Wahl? Hatten Sie während Ihres Auslandsstudiums einmal einen köstlichen kleinen Cappuccino aus einem hohen Glaskrug in einem niedlichen kleinen Café am Trevi-Brunnen serviert, während die Glocken läuteten und die Nacht sich über die ewige Stadt senkte? Haben Sie gekichert, als Sie sich ein wenig schaumige Creme von der Nase gewischt haben, als die Vespsas vorbeischwirrten und die römischen Teenager Grab-Ass und Sauggesicht spielten, während Sie in Ihrem Moleskine-Hoffnungsjournal darüber schrieben, dass Sie niemals zurückkehren würden, dass Sie ein Bürger waren? der Welt jetzt? Und dann, nach drei Monaten, sind Sie mit Sommerschal und Hosenrock in Ihr Elternhaus in einem Vorort von Maryland zurückgekehrt und haben Ihre Mutter angeschrien, weil sie nicht wusste, wie ermächtigend es ist, 200 Dollar zu zahlen, um zu lernen, wie man Gnocchi unter dem toskanischen Sternenlicht von Hand rollt?

Ist es das? Ist Ihre Kaffeetasse aus Glas die Rettungsleine für die Idee, was hätte sein können? Sitzen Sie manchmal frühmorgens in Ihrer Küche, starren sie an und denken: „Ich habe Klasse. Genau wie diese Tasse.“und dann eine Dose Monster Energy trinken, in Ihren Impreza steigen und sich auf den Weg zu einem harten Arbeitstag bei dem regionalen Spezialunternehmen für Hundefutter machen?

Oder bist du ein Kleindosierer? Ein auf Löslichkeit bedachter Chemex-4-lyfe-Baller, der sich auf Kaffeespezialitäten-Conventions über das ideale pH-Gleichgewicht in einem Cold Brew-Becher brüllt? Sind Sie ein großer Hund in der Aeropress-Welt? Ein Schussanrufer? Eine Big-Dick-Ketten-Swanga, die zum Klang von peruanischen Okarina-Tracks am Sonntagmorgen rockt, während Sie die Einsen und die Zweien einer richtigen Moka-Kanne bearbeiten?

Trotzdem bleibt die Tatsache bestehen, dass Glasbecher die Wärme durch Konvektion etwas schneller speichern als Keramikbecher. Das ist Fakt. Glas lässt sich auch leichter lokal beziehen und recyceln als Keramik. Tatsache. Und noch eine letzte Tatsache:

Du bist ein Monster.

Beliebtes Thema