So wählen Sie den Maisstärke-Ersatz aus, der für Ihre Sauce geeignet ist

So wählen Sie den Maisstärke-Ersatz aus, der für Ihre Sauce geeignet ist
So wählen Sie den Maisstärke-Ersatz aus, der für Ihre Sauce geeignet ist
Anonim

Maisstärke ist eines dieser bemerkenswert anpassungsfähigen Speisekammerartikel, die viele Dinge sehr gut können, einschließlich Saucen andicken, Backwaren wie Pastetenfüllungen und Pudding binden und dabei helfen, Fleisch oder Gemüse zu knusprig zu braten. Aber manchmal brauchen Sie einen Maisstärkeersatz – vielleicht, weil Sie für jemanden kochen, der gegen Mais allergisch ist, oder vielleicht, weil Ihnen mitten im Rezept die Maisstärke ausgegangen ist und Sie keine Zeit haben, auf den Markt zu gehen. Und obwohl keine Zutat genau so vielseitig ist wie Maisstärke, gibt es ein paar gute Ersatzstoffe für Maisstärke, von denen Sie einige wahrscheinlich bereits in Ihren Küchenschränken haben.

Der offensichtlichste Ersatz für Maisstärke – und der Maisstärke-Ersatz, den Sie höchstwahrscheinlich bereits in Ihrer Küche haben – ist Mehl. Für jeden Esslöffel Maisstärke sollten Sie laut Epicurious drei Esslöffel Mehl verwenden. Wenn Sie Mehl als Verdickungsmittel in einer Soße verwenden, müssen Sie es etwas länger kochen, als wenn Sie Maisstärke verwendet hätten; das ist, um den Geschmack von Mehl loszuwerden. Mehl verleiht der Sauce auch nicht den gleichen Glanz wie Maisstärke, aber sie hat eine wirklich ähnliche Konsistenz, was wirklich das ist, wonach Sie am Ende des Tages suchen.

Wenn Sie einen glutenfreien Ersatz für Maisstärke benötigen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Das erste ist Tapiokamehl, auch bekannt als Tapiokastärke. Laut Bob's Red Mill, das Tapiokamehl herstellt und verkauft, wird es aus gemahlener Maniokwurzel hergestellt. Außerdem verleiht es Ihren Saucen einen super Hochglanz, wodurch es sich hervorragend für Tortenfüllungen eignet.

Der andere häufig verwendete glutenfreie Ersatz für Maisstärke ist Pfeilwurzmehl. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie dieses Verdickungsmittel zu Saucen auf Milchbasis hinzufügen. Laut Cook's Thesaurus kann Pfeilwurzmehl diesen milchigen Soßen auf Milchbasis eher eine schleimige als eine dickere Konsistenz verleihen. Aber Pfeilwurzmehl ist ein großartiges Verdickungsmittel für saure Saucen, wie solche auf Tomatenbasis.

Also sicher, Maisstärke könnte immer noch Ihr Verdickungsmittel sein, aber haben Sie auch keine Angst vor diesen Maisstärkeersatzstoffen, denn unter bestimmten Umständen könnten diese Alternativen tatsächlich besser sein als das Original.

Beliebtes Thema